1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T geht nicht

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von dalek, 11. April 2008.

  1. dalek

    dalek Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Hallo,



    Ich habe einen ST7CIGB bekommen und hab ein Problem mit DVB-T. Wenn ich den Receiver einschalte (und es kommt gleich ein DVB-T Kanal), habe ich nur für ca. 8 Sekunden ein Bild , dann erscheint die Meldung "unzuverlässige Signal" bzw. "kein Signal" und das Bild ist weg. Wenn ich die Signalstärke anschaue während das Bild da ist, springt der Wert immer so zwischen 21 u. 24 hin und her. Ist das Bild weg, ändert sich komischerweise daran nichts (ausser ich ziehe dann das Antennenkabel) . Das kleine Kästchen ist immer Grün. Wie gesagt, das Bild ist nur in den ersten Sekunden nach dem Einschalten da, nicht beim hinzappen zu einem Kanal. Sat-Empfang funktioniert mit der Box übrigens einwandfrei.



    Kann es sich hierbei um ein Empfangsproblem handeln, oder könnte die Box vielleicht einen Defekt haben?



    Wer kann helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2008
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: DVB-T geht nicht

    Es ist eher anzunehmen, dass es sich um Empfangsprobleme handelt. Da dies aus der Ferne ohnhin nur vermutet werden kann, hilft am Ende nur ein Test an einer Stelle wo der Empfang mit einem Vergleichgerät bereits sicher möglich ist.

    Wenn dann das Gerät dennoch nicht bei DVB-T funktioniert, so bleibt nur ein Einschicken zur Überprüfung an den Hersteller.

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen