1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Fragen über Fargen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von feva, 16. Februar 2002.

  1. feva

    feva Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wolfsburg
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Zimmerantenne, die natürlich nur "bescheidene" Qualität lifert und möchte so schnell wie möglich auf DVB-T umsteigen.

    Dazu habe ich ein Paar fragen:

    1) Wo bekomme ich eine Antenne für DVB-T her? Oder kann ich vieleicht sogar meine Zimmerantenne verwenden ?

    2) Wo bekomme ich einen "günstigen" DVB-T reciver her ?
    Bis jetzt kenne ich nur den Preis von Lorenzen (400 &#8364 [​IMG] ....

    3) Ich komme aus dem Raum Wolfsburg, hat da jemand erfahrungen mit der Reichweite von DVB-T ??

    Danke für die Antworten ....
    feva
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    auf die vorhandene Antenne würde ich nicht zurückgreifen. Die neuen sind wesentlich kleiner und funktionieren dann auch.

    Bei den Preisen wird es z.Z. kaum Alternativen geben, da einfach zu wenig angeboten wird und die Nachfrage noch (?) fehlt.

    Die Reichweit ist arg begrenzt, Gleiches gilt für die Anzahl der Programme. Programmvielfalt kann es technisch bedingt nicht geben, dies gilt auch für die Reichweite. [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen