1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T für Tiere ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von goto2, 26. Oktober 2004.

  1. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Anzeige
    DVB-T in Bussen und Bahnen
    DVB-T 25 Jahre..

    nun was ganz Neues
    DVB-T für Tiere ?

    gibt es eigendlich einen Kälte und Wetter Festen und Hunde tauglichen DVB-T Resiever ?damit der Hund in seiner Hunde Hütte TV bekommt es ist wissenschaftlich erwiesen, das einige
    Vierbeiner gerne TV kucken und warum soll der Hund nicht mal in den Genuss von DVB-T kommen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2004
  2. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: DVB-T für Tiere ?

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  3. Tomcat1982

    Tomcat1982 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Stockelsdorf (Lübeck)
    Technisches Equipment:
    LG 47" Full HD mit integiertem DVB-T und demnächst einen Comag CL 90 HDTV DVB-S mit einer 80er Schüssel auf Astra 19,2° gerichtet...
    AW: DVB-T für Tiere ?

    Mach doch nen Selbstversuch/Studie und berichte uns...
     
  4. henkwarns

    henkwarns Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    383
    AW: DVB-T für Tiere ?

    Aha, also doch: goto2 ist ein Vierbeiner!
     
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: DVB-T für Tiere ?

    wende mir den Hund dazu gibst
     
  6. Tomcat1982

    Tomcat1982 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Stockelsdorf (Lübeck)
    Technisches Equipment:
    LG 47" Full HD mit integiertem DVB-T und demnächst einen Comag CL 90 HDTV DVB-S mit einer 80er Schüssel auf Astra 19,2° gerichtet...
    AW: DVB-T für Tiere ?

    kann ich leider nicht mit dienen ;)
     
  7. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    Vielfüßler im Forum...

    ...Immer noch besser als die 3-, 6-, 8- oder NochmehrBeiner, die sich manchmal so hier im Forum herumtreiben... (Wieviele Beine hat eigentlich so ein Troll?)

    @@@@@@@@@@:cool:
    """"""""""""""""""""

    Gruß, Torge.
     
  8. bbeta

    bbeta Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Dortmund
    AW: DVB-T für Tiere ?

    Huhu:winken:

    na endlich, wieder mal ein toller Beitrag "The Duden" goto2.

    Ich befürchte nur, dass die Tiere dann "Finumäne" bekommen :D


    Beta
     
  9. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: DVB-T für Tiere ?

    ...Was für 'ne Mähne??

    §§
    §:)
    §§
     
  10. doedel

    doedel Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    berlin
    AW: DVB-T für Tiere ?

    :cool: goto2 for President :cool:
     

Diese Seite empfehlen