1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T für PC, welche Hardware ist empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von eckse, 16. August 2006.

  1. eckse

    eckse Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo,

    Ich suche einen DVB-T-Tuner für meinen PC - ob PCI oder USB ist mir dabei eigentlich egal.

    Hier in Wuppertal liegen wir am Rand des Empfangsbereichs vom Düsseldorfer Sender (der Wuppertaler sendet nur abgespeckt - ohne Private) und deswegen ist für mich eine gute Empfangsleitung wichtiger, als Vieles andere. Ich hätte zwar die Möglichkeit die Dachantenne zu nutzen (liefert am Fernseher mit Medion Set-Top-Box einigermaßen gute Ergebnisse), aber dafür müsste ich das Antennenkabel quer durch die Wohnung legen :( Nicht schön!
    Deswegen will ich es mal mit einer separaten Antenne (aktive Zimmerantenne oder Außenantenne) versuchen.

    Es wäre auch noch ganz nett, wenn die Karte einen analogen Video-Eingang hätte, damit ich meine alten VHS-Tapes mal endlich überspielen und entsorgen kann :D

    Jetzt habe ich mich schon 2 Tage durch Netz gekämpft und so viele unterschiedliche Hardware-Empfehlungen bekommen, dass ich gar nicht mehr weiß, was ich kaufen soll.

    Wer kennt Hardware für meinen Fall aus eigener Erfahrung und kann was empfehlen oder abraten?

    Gruß,

    eckse
     
  2. eckse

    eckse Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    NRW
    AW: DVB-T für PC, welche Hardware ist empfehlenswert?

    Hat denn keiner irgendwelche Tipps für mich??? Gibt's doch gar nicht... Wohnt ihr alle nur direkt neben dem Sendemast, oder was? ;)
     
  3. eckse

    eckse Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    NRW
    AW: DVB-T für PC, welche Hardware ist empfehlenswert?

    Hallo?
    Wirklich keiner Ahnung und Tipps für mich? :(
     
  4. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: DVB-T für PC, welche Hardware ist empfehlenswert?

    Kombituner Analog / DVB-T sind erfahrungsgemäß in der Empfangsqualität nicht so gut, wie die spezialisierten Geräte (und wenn sie gut sein sollten, dann müssten sie so teuer sein, dass sie kaum einer kaufen würde).

    Und wenn die Dachantenne allenfalls nur "einigermaßen gute Ergebnisse" liefert, dann ist kaum zu erwarten, dass es mit einer (aktiven) Zimmerantenne oder Außenantenne am Fenster besser geht.

    Eine konkrete Empfehlung zu DVB-T-Empfängern mit USB-Schnittstelle kann ich nicht geben. Ich würde mal in die Computerbild schauen.
     
  5. eckse

    eckse Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    NRW
    AW: DVB-T für PC, welche Hardware ist empfehlenswert?

    Ich meinte nicht, dass es mit der Zimmer- oder Außenantenne besser gehen soll, als mit der Dachantenne, aber vom PC aus komme ich sehr schlecht mit dem Antennenkabel zur Dose, deswegen wollte ich gerne für den PC eine separate Lösung haben.

    Ich brauche außerdem imo keinen Analog-Tuner, sondern nur einen analogen Eingang, um meine alten VHS-Bänder digitalisieren zu können...

    Vor allem suche ich eine konkrete Empfehlung für einen DVB-T-Tuner, der auch mit schwächerer Signalstärke zurecht kommt!
     
  6. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T für PC, welche Hardware ist empfehlenswert?

    als USB Stick würde ich hierfür den technotrend USB empfehlen (Suche im Forum) Hat halt keinen sep. Analogeingang für die Videobänder....
     
  7. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: DVB-T für PC, welche Hardware ist empfehlenswert?

    Analogeingang:

    Am ehesten könnte ein Analogtuner zusätzlich solch einen Video-Eingang haben. Denn den fälligen Analog-Digital-Umsetzer für Video braucht ein Analogtuner ohnehin. Da müsste der Hersteller nur noch einen Anpassverstärker und eine Eingangsbuchse hinzubasteln.

    Die Existenz eines (billigen) DVB-T-Tuners mit analogem Videoeingang halte ich für unwahrscheinlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2006

Diese Seite empfehlen