1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T für LG- LCD Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ross66, 14. August 2006.

  1. ross66

    ross66 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Ich brauch euer Hilfe!!

    Ich bekomme nä. woche meine neue LG LCD fernsehen(37LC2R).Ich muss
    den vorübergehend ins schlafzimmer stellen.Hier kann ich nur per DVB-T antenne verbinden.Gibt es irgend was ich beachten muss(wegen lcd)oder ähnliches,und was kann ich für ein Bildqualität erwarten.Wie gesagt der kommt bald ins wohnzimmer und wird per DVB-S(digi receiver)angeschlossen,wollte aber nur wissen ob ich etwas beachten muss bei LCD über DVB-T anschluss??

    Vielen dank schon mal für euer Hilfe und event. tips !!
     
  2. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: DVB-T für LG- LCD Fernsehen

    Bildqualität DVB-T: Auf den ÖR's noch akzeptabel, die privaten sind mies!
     
  3. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: DVB-T für LG- LCD Fernsehen

    über dvb-s hast du das beste bild, weil die sender mit höheren datenraten senden als über dvb-t
     

Diese Seite empfehlen