1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von my_life, 9. Oktober 2006.

  1. my_life

    my_life Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi zusammen,
    ich habe zwar schon ausführlich rechachiert und festgestellt, dass im Einzugsgebiet 91052 Erlangen ein Empfang von DVB-T über eine aktive Außenantenne möglich sei.
    Momentan wohne ich noch am östlichen Stadtrand Buckenhof und hab das gestern mal getestet und nichtmal einen Funken Kontakt bekommen, obwohl laut grafischer Überischt auch dort ein Empfang mehr oder weniger möglich sei.
    Ich habe mir bereits folgende Geräte angeschafft:
    Receiver: Kathrein UFD 574s
    Antenne: Kathrein DZD 40 (aktive)

    Jetzt mach ich mir doch ein paar Sorgen ob ich in Erlangen (Werner-von-Siemens-Strasse - Brahmstrasse) 4.Stock nach Süden ausgerichtet mit einer aktiven Außenantenne dort Empfang bekomme...!
    Hat jemand aus der Region praktische Erfahrungen und setzt die Technik evtl. schon erfolgreich ein?
    Vielen Dank für ein paar aktuelle Erfahrungberichte
    my_life
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.661
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

    Hast du den Speisestrom aktiviert ? Also ich hab in Erlangen immer guten Empfang gehabt, außerdem sollte man dort auch das Testsignal des Fraunhofer Instituts auf K50 empfangen können. Mit Zimmerantenne im Fenster mit Blick nach Nürnberg sollte in jedem Fall was gehen.
     
  3. my_life

    my_life Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

    Hi,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Speisestrom hab ich aktiviert - ja! Konnte man bei der Antennenkonfiguration einstellen.
    Ich habe bei mir im Buckenhof einen automatischen Sendersuchlauf gestartet und die Antenne im 1.Stock ausm Dachflächenfenster gehalten - leider kein einziges Signal erhalten...:eek:
    Ich hoffe, dass es in meiner neuen Wohnung ausm 4.Stock freie Sicht nach Nbg gehen wird..sonst hab ich für die Geräte schonmal über 200 ocken in den Sand gesetzt...!
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.661
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

    Muss gehen, sonst ist das ein Garantiefall.
     
  5. my_life

    my_life Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

    Meinst du damit, das es bei mir auch in Buckenhof gehen sollte, oder zumindest in der neuen Wohnung ausm 4.Stock?
     
  6. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

    Erst letzte Woche habe ich es in der Zenkerstraße (direkt neben der Brahmsstraße) im 3. Stock probiert. Dort genügt eine Zimmerantenne reichlich, Du mußt Dir also keine Sorgen machen.
    Buckenhof ist dank Herrn Förster sowieso weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten. Das paßt schon, daß da nichts geht (sorry, das war ein Insider ;)) ...

    PS: In Buckenhof benötigt man eine Dachantenne.
     
  7. my_life

    my_life Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

    Hi Dixie,
    vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht.
    Dann hoff ich mal, dass ich in der Brahmsstrasse einen guten Empfang mit meinen Geräten bekomme.
    Hast du alle Sender (auch Private?) oder gibt es bei denen (noch) Probleme mit dem Empfang sodass "nur" die öffentlich-rechtlichen gut zu empfangen sind?
    btw. Werd dann in der Brahmsstrasse wohnen (das ist das große Mehrfamilienhaus direkt hinter dem Siemensparkhaus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2006
  8. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

    Ich wohne nicht in der Erlanger Innenstadt, sondern habe es dort nur mal getestet. Es gingen aber auch alle Privatsender ohne Aussetzer. Du mußt Dir wirklich keine Sorgen machen.

    Bei mir (Stadtgrenze Erlangen/Nürnberg) gehen die Privatsender sogar noch im Keller mit einem abisolierten Kabel als Antenne.
     
  9. my_life

    my_life Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

    alles klaro - danke für deine Infos! :)
     
  10. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.661
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T Erlangen Innenstadt Erfahrungen?

    Buckenhof liegt ja bereits hinter dem Bergrücken wo auch Kalchreuth drauf liegt, der blockt ganz schön nach Norden ab, da wird so mancher in Eckental usw. schimpfen.
    In Dormitz/Neunkirchen braucht man auch eine Dachantenne, und dort sieht man sogar ne Menge vertikal gedrehter Yagis, da dort viele auch analog die Privaten schon aus Nürnberg empfangen haben, da dort nie verkabelt wurde.
    Wenn man aus dem Schatten nach Norden rausfährt wird es wieder besser, in Gräfenberg zB reicht wieder ne Zimmerantenne aus...
     

Diese Seite empfehlen