1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Erfahrungen in Ottobrunn/Riemerling

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Rolo1, 27. September 2005.

  1. Rolo1

    Rolo1 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich will Bekannten einen DVB-T Receiver installieren. Der Wohnort ist in Riemerling (südlich von München). Meine Frage ist nun, wie es mit dem Empfang steht, wenn nur eine Zimmerantenne in Frage kommt. Gibt's denn Forenmitglieder, die damit schon Erfahrungen haben ? :eek:


    danke


    servus

    Rolo
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T Erfahrungen in Ottobrunn/Riemerling

    Riemerling liegt im Zimmerantennenbereich laut Prognosekarte. Also wird bei einigermaßen guter Aufstellung der Antenne ( in der Nähe eines Fensters) der Empfang mit Zimmerantenne möglich sein.
     
  3. eda007

    eda007 Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T Erfahrungen in Ottobrunn/Riemerling

    Hallo,

    ich wohne auch in Riemerling. Ich hab gestern eine aktive Zimmerantenne installiert für meinen DVB-T Empfänger am PC. Sowohl diese Antenne als auch die Zimmerantenne empfangen nur exakt 4 Programme, egal was ich mache!!
    N24, SAT1, PRO7 und Kabel1. Weiss jemand woran das liegt?

    Viele Grüße
    Christian
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-T Erfahrungen in Ottobrunn/Riemerling

    Evtl. mal einen Suchlauf machen?
     
  5. eda007

    eda007 Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T Erfahrungen in Ottobrunn/Riemerling

    Sehr witzig... :) Ich gehe mal davon aus das ist Voraussetzung.

    Nachdem ich schon mindestens 20 Suchläufe über alle nur erdenkliche
    Regionen, Frequenzen und Abstufungen (grob, fein, mit Filter, frei empfangbar, alle, etc.....) gemacht hab weiss ich nicht mehr weiter...
    und wollte einfach wissen, ob jemand dieses "Phänomen" kennt und Hilfe weiß.

    Viele Grüße
    Christian
     
  6. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T Erfahrungen in Ottobrunn/Riemerling

    ad hoc fallen mir drei mögliche Fehlerquellen ein:
    1_ aktive Antenne wird nicht gespeist (leicht zu überprufen)
    2_ aktive Antenne übersteuert (einfach mal eine passive dranhängen)
    3_ PC stört (zwischen PC und Antenne ein langes Verlängerungskabel - und Antenne weit weg vom PC).
    Aber ich befürchte das hast du alles schon getestet
     
  7. eda007

    eda007 Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T Erfahrungen in Ottobrunn/Riemerling

    Hallo,

    danke. Ja das hatte ich schon alles getestet (passive zimmerantenne, aktive-z.antenne und hausantenne). Ergänzend dazu: Ich hab auch
    bereits unterschiedliche Software (Media Portal, neueste Version Terratec Home Cinema, etc.) auch inkl. fertigen aktuellen Frequenzlisten versucht. Exakt mit dem gleichen Problem.
    btw: ich hab ne "terratec cinergy t usb xe", aber bisher konnte ich dergleichen probleme mit diesem teil nicht finden im internet.
    zudem hatte ich vor ca. 1 jahr nen normalen dvb-t receiver für tv inkl. zimmerantenne, der hat alle sender (zwar auch nicht alle sauber, aber immerhin) gefunden.
     

Diese Seite empfehlen