1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfangsstärke

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Hubert B., 25. November 2004.

  1. Hubert B.

    Hubert B. Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Mich würde interessieren, auf welche Empfangsstärke Ihr bei Verwendung einer Zimmerantenne kommt. Ich wohne in Duisburg und komme mit dem Medion-Festplattenreceiver MD 29400 mit einer aktiven Thomson-Flachantenne (18 db) maximal auf relativ stabile 24,1 db bei allen Sendern. Das Bild ist dann eigentlich super - der Ton auch - aber es kommt manchmal zu plötzlichen Störungen wie Aussetzern usw.
     
  2. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: DVB-T Empfangsstärke

    Guckst Du hier – bin grad' zu faul, das alles nochmal zu schreiben!

    Gruß, Torge.
     

Diese Seite empfehlen