1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von cruser87, 16. August 2011.

  1. cruser87

    cruser87 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Ich bin neu hier. Hoffe ich bin im richtigen Thema gelandet :LOL:

    Ich habe das Problem, dass ich nicht alle Sender reibungslos rein bekomme. Die Pro7 Sender sind verpixelt. Mein Wohnort ist 29690 Schwarmstedt. Das liegt eine halbe Stunde von Hannover entfernt. Ich liste mal meine Geräte auf, damit ihr einen Überblick habt.

    Ich habe eine Axing TAA 3-00 Antenne die ich am Dachmast über der Satellitenschüssel montiert habe. Sie bekommt ihren Strom über eine Stromeinspeiseweiche die mitgeliefert wurde. Von der Stromeinspeiseweiche geht es zum Terristischen Eingang von einem Bauckhage Multischalter (BMS 5016NT) Die Antennendose ist eine Axing SSD 5-00.

    Ich weis langsam nicht woran es liegen kann. Hatte mir auch schon ohne Erfolg einen Axing Miniatur DVB-T Verstärker (BVS 10-02) gekauft.
    Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. So langsam bin ich nämlich mit meinem Latein am Ende.
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T Empfangsprobleme

    Hast du auch ein USB DVB-T Stick zum testen ?
     
  3. cruser87

    cruser87 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T Empfangsprobleme

    Ja habe ich. Damit ist aber das selbe Problem.
     
  4. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T Empfangsprobleme

    Wenn du nichts empfängst, verstärkt der Verstärker nur das "Nichts".
    Empfängst du aus Hannover? Falls ja, hast du die Probleme auch beim RTL-Bouquet?
     
  5. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T Empfangsprobleme

    Hast du direkt bei der Antenne getestet ?
     
  6. cruser87

    cruser87 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T Empfangsprobleme

    Bin gerade nochmal auf den Dachboden gekrochen. Also direkt nach der Antenne ist alle OK. Dann habe ich den Laptop direkt an einen freien Ausgang des Multischalter gegangen und da war auch alles Ok. Anschließend bin ich wieder an die Antennendose gegangen und da war es wieder schlecht. Liegt es also an der Antennendose (Axing SSD 5-00)?
     
  7. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T Empfangsprobleme

    Oder an der verkabelung.
     
  8. cruser87

    cruser87 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T Empfangsprobleme

    Ich kann die Dose ja mal weg lassen und Direkt anschließen. Kannst du mir sonst eine Dose empfehlen, falls sich raus stellt, dass es daran liegt?
     

Diese Seite empfehlen