1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T empfang in Schwerin

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von seelady, 11. April 2008.

  1. seelady

    seelady Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Kann mir einer helfen,habe mir den Digittrade stick zugelegt und die vube alpha Antenne.Wohne in der nähe von Schwerin,leider bekomme ich nicht einen Sender auf meinen Laptop.Gibt es eine möglichkeit doch noch Fernseh zu empfangen.
    Danke euch,im vorraus
     
  2. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: DVB-T empfang

    In Schwerin-Zippendorf sind leistungsstarke Sender für das ZDF und den NDR. Im Umkreis von 15 km sollten die auch mit einer kleinen Stabantenne zu empfangen sein.
    Zunächst einmal mit dem Notebook verschiedene Standorte außerhalb des Hauses erkunden (Antenne mit Magnetfuß auf dem Autodach). Damit ist erst einmal zu klären, ob der Stick funktioniert. Den Stick am besten an einem USB-Verlängerungskabel betreiben, falls das Kabel der Magnetfußantenne zu kurz ist.
    Für den Betrieb am Digittrade benötigt die Vube Alpha vermutlich eine separate Stromversorgungsleitung. Ist die vorhanden? Ich glaube nämlich nicht, dass der Digittrade Stick eine 5V-Versorgung über das Antennenkabel liefert.

    Nachtrag:
    Der Digttrade USB-Stick hat eine Schnittstelle für USB 1.1. Falls er Programme findet, die Wiedergabe aber nur stockend läuft, dann empfiehlt sich, alle USB-Buchsen am Notebook auszuprobieren. Mitunter kommt es bei USB-1.1-Geräten zu einem Konflikt, wenn ein internes Gerät des Notebooks an demselben Schnittstellenbaustein angeschlossen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2008
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DVB-T empfang

    Um Enttäuschungen vorzubeugen: Mehr als 8 Programme sind im Raum Schwerin auf keinen Fall drin. Es gibt nur ARD, ZDF, NDR, MDR, RBB, 3sat, ZDF.info und KI.KA/ZDF.doku.

    MV ist leider die einzige DVB-T-Region in Deutschland, die mit einem so knappen Programmangebot auskommen muss.
     
  4. werner2950

    werner2950 Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    1
    AW: DVB-T empfang

    Da muß ich Dir aber widersprechen. Ich wohne in Schwerin auf dem Dresch; am Südende 3.OG. Mit einer selbstgebastelten Quadantenne, die an meiner Schrankwand hängt, sind sogar durch die Hauswand folgende Programme zu empfangen:

    aus Mölln K 28 WDR / BR
    aus Berkenthin K 30 Pro7 / Sat.1 / Kabel 1 / N24
    K 33 Phoenix / Arte / EinsExtra
    K 40 RTL+ / RTL 2 / SuperRTL / VOX

    K28 und K33 sind allerdings stark wetterabhängig.
    Ich verwende eine Hauppauge DEC 2000-T Box.
    Mit Stabantennen, USB-Sticks und Antennenverstärkern habe ich dagegen nichts empfangen.
     
  5. Steve-o1987

    Steve-o1987 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700C, Digitales Free-TV der KDG
    AW: DVB-T empfang in Schwerin

    Ich komme zwar nicht aus Schwerin oder Umgebung, sondern aus Waren (Müritz), aber selbst hier kann ich, im eigentlich nicht versorgtem Waren/West, mit einer Zimmerantenne den DVB-T-Sender Helpterberg ohne Empfangsprobleme empfangen. Hab mich selbst gewundert, dass das überhaupt klappt. Sind die gleichen Programme wie in Schwerin.
     

Diese Seite empfehlen