1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Punschkrapferl, 9. April 2009.

  1. Punschkrapferl

    Punschkrapferl Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    kann mit bitte jemand mitteilen ob DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries möglich ist? Danke!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries?

    also Schlegldorf ist nach Überallfernsehen.de
    Dachantennengebiet (ör+privat) . Glück gehabt andere Ortsteile sind nicht versorgt.
    (bekomme ich jetzt einen Punschkrapfen ;) ? ) ["Außen rosa, innen braun und immer ein bisschen betrunken."]
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries?

    Ab Bad Tölz Richtung Sylvenstein schauts sehr mau aus mit dem Empfang

    Die Geografische Übersicht der Gegend machts recht deutlich
     
  5. Punschkrapferl

    Punschkrapferl Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries?

    Hallo,

    Dank an alle, die mir so schnell geantwortet haben. :)
    Bei überallfernsehen.de habe ich schon vorher nachgeschaut, konnte aber nicht genau entziffern, ob ich in einem "weißen", oder "grünen" Bereich wohne. Ich wollte ganz sicher sein, bevor ich mir eine Antennenanlage kaufe. Gibt es ein Gerät, mit dem man feststellen kann, ob die Sendestärke ausreicht für einen guten Empfang? Ich habe auch vor Tagen schon 4 TV Techniker und Antennenbauer hier in der Gegend angemailt (telefonisch ereicht man die nie - Kundenbesuche!), aber bisher hat mir keiner geantwortet.
    @mor: Punschkrapferl auf Anfrage abzuholen in Schlegldorf :D
     
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries?

    @ mor
    den kann ich dir mitnehmen :D

    Jop. Gibts. Sowas nennt sich Messempfänger und lohnt sich für Privatanwender eher im seltensten Fall

    Alternativ möglich wäre auch ein DVB-T Receiver/Antenne + kleinem portablen TV Gerät. Ob das auf dem Dach allerdings eine gute Lösung ist...?

    Bedenke viele haben über die Osterfeiertage zu...
     
  7. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries?

    Leih dir einfach mal einen tragbaren DVB-T Empfänger mit Antennenanschluss .
    Die meisten DVB-T Empfänger /Receiver besitzen eine Funktion in der Signalstärke und Qualität angezeigt werden. Diesen Empfänger schliesst du direkt an die [noch vorhandene] Dachantenne an und testest. Wichtig ist der Parameter Qualität
     
  8. schnappdidudeld

    schnappdidudeld Gold Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries?

    Hallo Punschkrapferl
    Ich war letztes Jahr in Lenggries, Tölzer Straße im Urlaub.
    Mit einem portablen Gerät und Teleskopantenne konnte ich im 2. Stockwerk aussen DVB-T empfangen.
    Es kamen sogar Programme der "Privaten" an. Das heisst, in Lenggries selber
    gehen mit Dachantenne die Programme vom Wendelstein oder direkt München.
    Hohenpeissenberg habe ich auch empfangen, dort werden aber nur 12 öffentlich-rechtliche ausgestrahlt. Bei dir in Schlegldorf dürfte da der Zwieselberg stören.
    Aber ein paar Höhenmeter machen im Gebirge viel aus. Testen ist ein guter Tipp. In deiner Gegend gibt es noch viele Dachantennen aus der analogen Zeit, Richtung München und Wendelstein. In diese Richtungen zu Testen, hast du die größten Chancen.
     
  9. Punschkrapferl

    Punschkrapferl Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries?

    Hallo an Alle, die mir geantwortet haben!

    Ihr habt mir sehr freundlich geholfen. Danke nochmals!!!:)

    Ende der woche leihe ich mir einen tragbaren DVB-T Empfänger mit Antennenanschluss, dann weiß ich genau Bescheid.

    :love:
     
  10. cagiv

    cagiv Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T Empfang in Schlegldorf/Lenggries?

    Hallo Punschkrapferl,

    ich wohne auch in Lenggries und bin am überlegen mir DVB-T zuzulegen.
    Hat sich bei dir etwas ergeben bzgl Empfangstest?


    Gruss, cagiv
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen