1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfang in Rodgau

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tkr, 23. Oktober 2004.

  1. tkr

    tkr Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hätte gerne gewusst ob schon jemand Erfahrungen über den DVB-T Empfang in Rodgau gemacht hat. Ist Empfang auch mit einer Zimmerantenne möglich ? oder benötigt zwingend eine Aussenantenne ?

    Vielen Dank für die Info.

    Mfg

    Thorsten
     
  2. juezae

    juezae Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Niederrhein
    AW: DVB-T Empfang in Rodgau

    Hallo,
    hier gibt es eine Antwort, auch für Rodgau.
     
  3. hasenteufel

    hasenteufel Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Rödermark
    AW: DVB-T Empfang in Rodgau

    Hi,

    bin zwar nicht aus dem Rodgau aber aus Rödermark. Bei mir klappt es klasse mit Ziemerantenne. Je nachdem welcher Kanal habe ich zwichen 69 und 75% Signastärke bei 100% Qualität.

    Also von daher einfach probieren, sollte eigentlich klappen.

    Gruß aus Rödermark
    Hasenteufel

    Rödermark (Aussenantennenbereich) mit Zimmerantenne (Digitenne TT1) und HUMAx F3-Fox-T
     

Diese Seite empfehlen