1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfang in Detmold

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von yunii, 21. September 2011.

  1. yunii

    yunii Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe eine kurze Frage: weiß jemand, wie es um den DVB-T-Empfang in Detmold steht? Ich habe in der Empfangsprognose (Überallfernsehen-Empfangsprognose) gesehen, dass man dort nur öffentlich-rechtliche Programme empfangen kann (gewünscht sind jedoch auch die privaten Sender). Aber eine Prognose muss ja nicht immer mit der Realität übereinstimmen. Deshalb frage ich mich: lohnt es sich, das ganze mal auszuprobieren (mit Zimmerantenne, andere Möglichkeiten gibt es leider nicht) oder ist das von vornherein zwecklos? Ich sag vorab schonmal vielen Dank! Beste Grüße!
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.765
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVB-T Empfang in Detmold

    Nix mit Privaten

    Bielstein Ch 26,31,33

    Mit Glück auch noch Osnabrück Ch 37,41,59 oder Stadthagen Ch 36,47

    Die Privaten kämen aus Hannover oder Dortmund.

    Ich habe hier nichts mit einer Yagi empfangen können.

    Vielleicht geht was in Herberhausen mit einer Hochleistungsyagi und Vorverstärker...

    Da steht auch nicht fest, ob H oder D geht.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    2.086
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DVB-T Empfang in Detmold

    Sieht in der Tat sehr schlecht aus. Der Aufwand wäre da mindestens genauso gross wie für eine Satellitenantenne.
     
  4. yunii

    yunii Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T Empfang in Detmold

    Schade, schade. Das Problem ist: in der Wohnung gibt es nur die Möglichkeit Kabel zu bestellen oder halt mit Zimmerantenne fernzusehen. Außen Antennen (oder eine Schüssel) anzubringen ist laut Mietvertrag nicht einfach so erlaubt.

    Aber dann muss es wohl der vergleichsweise teure Kabelanschluss sein :(.
     

Diese Seite empfehlen