1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfang in Brandenburg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Musix, 17. Juni 2007.

  1. Musix

    Musix Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    33
    Anzeige
    Bin grad dabei zu versuchen ob es möglich ist hier dvb-t zu empfangen bei mir in der region

    auf Bild 1

    http://www.musix-portal.com/Ebay/1.JPG

    seht ihr einen roten Punkt im EE-Kreis das ist mein ungefährer Standort

    auf dem Dachboden hab ich noch aus DDR-Zeiten eine Dachantenne siehe

    http://www.musix-portal.com/Ebay/2.JPG

    diese ist so ausgerichtet im moment wie es auf Bild 1 der dunkelblaue Pfeil zeigt.

    sie müsste doch aber meiner meinung nach so ausgerichtet sein wie es der rote Pfeil zeigt oder spielt das keine rolle?

    zudem ist die Antenne so von der Polarität her Richtig ausgerichtet?

    Würde mich über jegliche Hilfe sehr freuen.

    gruß
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T Empfang in Brandenburg

    www.ueberallfernsehen.de
    -> Empfangsprognose: Dort deinen Ortsnamen eingeben
    Einmal ein Prognose "mit Privaten" und einmal eine "ohne Privaten" abfragen.
    Falls du im Dachantennenbereich der Privaten befindest richte die Antenne nach Berlin aus -
    falls nein nach Calau.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2007
  3. Musix

    Musix Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    33
    AW: DVB-T Empfang in Brandenburg

    jetzt muss ich mal ganz doof fragen

    muss dann nennen wir es mal die spitze der antenne gen berlin bzw calau zeigen oder das lange ende?

    und wie sieht es mit der polarität aus ist es so wie auf dem foto richtig?
     
  4. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-T Empfang in Brandenburg

    Mit der Spitze nach Berlin und die Antenne in ihrer Achse um 90 Grad drehen (horizontale Polarisation).
    Allerdings ist das eine UHF Antenne und mit den Kanälen 5 und 7 wird's wohl nicht so besonders.
    Und in der Entfernung noch Unterdach ? - einfach mal probieren.

    Cheers
     
  5. servus sat

    servus sat Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    86
    AW: DVB-T Empfang in Brandenburg

    Mußt die UHF Antenne am besten auf das Dach aufbauen:)
    Dann hast du besseren Empfang als unter dem Dach
     
  6. Musix

    Musix Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    33
    AW: DVB-T Empfang in Brandenburg

    was könnt ihr mir dann für eine antenne empfehlen ?
     
  7. Musix

    Musix Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    33
    AW: DVB-T Empfang in Brandenburg

    ich suche noch immer eine dachantenne ;)
     
  8. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.192
    Ort:
    im wilden Süden
    AW: DVB-T Empfang in Brandenburg

    Nimm doch die Antenne, die Du jetzt unterm Dach hast. Für Calau reicht die allemal.
     
  9. Musix

    Musix Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    33
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.757
    AW: DVB-T Empfang in Brandenburg

    Mit Empfang von Berlin wird es schlecht damit aussehen. Cottbus wird damit funzen.

    Am besten ist eine Dachantenne nach Berlin. Den RBB2 Muxx dann von Cottbus.
     

Diese Seite empfehlen