1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T empfang in berlin durch Kyrill kaputt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von IzerTWO, 23. Januar 2007.

  1. IzerTWO

    IzerTWO Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi, Ich habe das problem, das ich seit Kyrill keine programme mehr empfangen kann... bzw. empfangen schon, aber nach 2-3 Sekunden (abgehackten) fernsehbild ist das bild schwarz, und mein Empfänger meldet mir, das er kein Signal hat. meine Antenne ist die Phillips SBC TT 650/00, und mein empfänger ist das model TU-CT30E von Panasonic. Haben auch DSL über funk... vieleicht beißen sich ja die 2 Signale, auch wenn ich mir das kaum vorstellen kann, da wir das ja auch schon vor Kyrill hatten.
     
  2. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: DVB-T empfang in berlin durch Kyrill kaputt?

    Ich habe guten DVB-T-Empfang in Berlin. Da hat es nix verweht....



    Golphi
     
  3. IzerTWO

    IzerTWO Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-T empfang in berlin durch Kyrill kaputt?

    Hat sich erledigt, der empfänger hatte nen schlag... Thema kann geschlossen werden.
     

Diese Seite empfehlen