1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfang im Auto

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von repp, 10. Mai 2007.

  1. repp

    repp Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo hat jemand Erfahrungen damit ? ganz genial wäre wenn jemand in Süddeutschland damit unterwegs ist und mir Erfahrungen nennen kann bezüglich Empfangs Qualität Stötungen etc. und welcher Empfänger empfehlenswert ist. Danke
     
  2. MarkusLöhne

    MarkusLöhne Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    392
    AW: DVB-T Empfang im Auto

    Also in der Digital Fernsehen vom 2/07 stand drin, dass man mit integriertem DVB-T-Empfänger Empfang bis 211 km/h bekommt. Die Teststrecke war auf der A9 von Rosenheim in Richtung Salzburg.

    "Sobald das Auto von hohen LKWs eingekeilt war, gab es auch Probleme mit dem DVB-T-Empfang. Zu stark waren die Signalabschattungen und Reflexionen. Das Bild pixelte, der Ton setzte aus. Je schneller die Fahrt wurde, desto länger benötigte der Receiver auch für das Umschalten auf einen neuen DVB-T-Kanal. Denn bei der Autofahrt muss der Receiver den Doppler-Effekt wieder herausrechnen."
     

Diese Seite empfehlen