1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfang am Bodensee mit USB-Stick

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von xray999, 21. März 2012.

  1. xray999

    xray999 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Grundig 46VLE8160 - hängt an A1 TV und Haus-Sat-Anlage;
    Mac - A1TV mit VLC
    Netbook Win 7 Starter - A1TV via VLC übers WLAN + DVB-T via USB-Stick
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem ich Kanäle/Frequenzen der im Vorarlberger Rheintal verfügbaren DVB-T-Sender (Pfänder, Säntis und Höchsten bei Ravensburg) dank Wikipedia schnell gefunden habe, beisse ich mir nun die Zähne daran aus: wie/wo finde ich die Service-ID bzw "Programm-Nummer" der in den jeweiligen Bouquets befindlichen Programme?
    Mit dieser Info möchte ich mir vorab eine m3u-Liste für TV-Empfang am Laptop via USB-Stick und VLC zusammentragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2012
  2. cincaid

    cincaid Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVB-T Empfang am Bodensee mit USB-Stick

    Zur Not musst du dir die Daten aus einer DVB-T Software vor Ort nach einem Senderscan beschaffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2012

Diese Seite empfehlen