1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfänger im Test bei stiftung warentest

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mago, 29. Februar 2004.

  1. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Bei Stiftung Warentest waren
    folgende Geräte im Test:
    Thomson DTI 1001, Hirschmann CTR 10FTA, Lorenzen SL DVB-TS, Strong SRT 5100 DE, Nokia Mediamaster 110T. Dabei ist die Reihenfolge, die Rangfolge. Der Thomson hat am besten abgeschnitten, da er laut warentest bei schwachen Signalen noch das meiste raushohlt, dafür kann wohl bei der Programmsuche nicht nach Kanälen, sondern nur nach Frequenzen gesucht werden (was ja aber nicht allzuschlimm ist).
    Hat jemand den Thomson DTI 1001 und kann dies bestätigen oder einen anderen Receiver empfehlen?
    Ich wohne nämlich bei Aachen und möchte von Anfang an dabei sein und suche deshalb einen möglichst empfindlichen Empfänger, der bei wenig Signal viel raus hohlt.
     
  2. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Die praktischen Erfahrungen seit der Testphase und auch im
    Regelbetrieb im Raum Berlin haben (wie auch hier im Forum zu lesen)
    ergeben, dass auch die Technisat DigiPal1 bei schwachen
    oder ungünstigen Signalen mit die besten Ergebnisse bringt.

    Warum die im jetzigen Test nicht drin ist, weiss ich nicht.
    Aber könnte mir einbilden, dass die DigiPal1 bereits in
    einem älteren Test dabei war.

    Die Thomson-Box kenne ich persönlich nicht.
    Habe hier Lorenzen DVB-T2 und DigiPal1.
     
  3. struppel

    struppel Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Köln
    Ich habe hier eine Seite, die einen älteren Waren-Test (März 2003) zusammengefaßt hat.

    Testberichte.de

    Der Schwaiger DSR 4007 DigiZap II T und der Technisat DigiPal 1 waren damals die Testsieger.
     

Diese Seite empfehlen