1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfänger DigiMod T1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von chris114, 21. November 2005.

  1. chris114

    chris114 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Ich möchte mir einen DVB-T Empfänger von technisat (DigiMod T1) zulegen. Das Gerät soll vorrangig mobil eingesetzt werden! Hat hier jemand einen link für einen Testbericht bzw. praktische Erfahrungen damit gemacht?
     
  2. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: DVB-T Empfänger DigiMod T1

    Praktische Erfahrung ja:
    - Bedienung identisch wie beim DigiPal2/DigocorderT1
    - gutes EPG von Technisat
    - komplett in Deutsch

    Einziger Nachteil:
    - keine Programmanzeige im Display
    - Steckernetzteil (weil er eben MOBIL ist)
     
  3. chris114

    chris114 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: DVB-T Empfänger DigiMod T1

    Besten Dank Stoffi für deine Antwort, aber hast du auch mal das gute Stück im mobilen Einsatz getestet?
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Und der DigiMod T1 ist sehr viel besser verarbeitet als der DigiPal 2 !

    Tests vom DigiMod T1 habe Ich leider auch noch keine gefunden.

    :winken:

    frankkl
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T Empfänger DigiMod T1

    Wenn mit "mobil" der Empfang im fahrenden Auto gemeint ist, dann muss man sagen "sehr bedingt". Ich hab den Mod T1 auch, und bis etwa 90km/h kann man ihn mit guter Antenne nutzen.
    Wer aber stabilen Empfang im Auto will, der sollte sich nen Diversity Empfänger zulegen, da hat man mehr Freude dran.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: DVB-T Empfänger DigiMod T1

    Was meinst du mit mobil?
    Möchtest du das Gerät im bewegten Zustand betreiben, oder an verschiedenen Standorten jeweils im Stillstand?
    Falls du ersteres vorhast, dann bemühe doch bitte erstmal die Suchfunktion hier im Forum mit dem Stichwort: "Diversity"
    Denn ohne Diversity-Antennensystem wirst du im bewegten Zustand mit keinem DVB-T Receiver viel Freude haben!
    Gruß
    emtewe
     
  7. chris114

    chris114 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: DVB-T Empfänger DigiMod T1

    Danke euch für die Infos! Wenn es nichts vergleichbares giebt werde ich mich wohl für den Zenec (2 oder 4 Diversity) entscheiden.
    Habe aber noch keine passenden Kfz Außenantennen dafür gefunden und ich denke mal das es für dieses Gerät keine "genormten" sind. Also Zenec bietet jedenfalls keine DVB-T Antennen an!
    Villeicht hat noch jemand einen brauchbaren Tipp für mich.
     

Diese Seite empfehlen