1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T, Einsteigerfragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Connor0308, 29. August 2005.

  1. Connor0308

    Connor0308 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Moin zusammen,

    nach einem Umzug haben wir uns nun auch für DVB-T entschieden. Als Receiver benutzen wir den Technisat DigiPal 2, dazu eine aktive Zimmerantenne (Digiflex TT-2). Das ganze wurde im Bundle angeboten. Grundsätzlich sind wir ja zufriden, aber dafür, dass wir in der Kernregion Hannover (30966 Hemmingen/Arnum) wohnen, ist die Qualität doch eher bescheiden. Lediglich einige wenige Sender kommen störungsfrei, der gesamte Bereich ARD fehlt vollständig.

    Deshalb zunächst einmal die ganz allgemeine Frage, worauf wir bei der Aufstellung der Zimmerantenne achten sollten. Weiterhin wäre interessant, ob schon gute Erfahrungen mit bestimmten Antennen gemacht worden sind.

    Danke im Voraus,
    Philip
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-T, Einsteigerfragen

    In Hemmingen steht einer der Sender, du bist kaum davon entfernt. Da ist mit ziemlicher Sicherheit die Antenne das Problem, die das Signal übersteuert. Nimm mal eine reine passive Antenne (wie die Digiflex TT-1), dann sollte es keine Probleme mehr geben.

    The Geek
     
  3. Connor0308

    Connor0308 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-T, Einsteigerfragen

    Moin Geek,

    danke für die schnelle Hilfe. Die Änderung der Antenne hat das Problem gelöst.

    MfG

    Philip
     

Diese Seite empfehlen