1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Einsteiger sucht rat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von avalox, 6. November 2004.

  1. avalox

    avalox Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da es bei uns in NRW am 8.11 ja auch endlich losgeht, bin ich jetzt auch auf der Suche nach einem DVB-T Receiver.

    Nun suche ich ein gutes und natürlich auch gleichzeitig günstiges Gerät.

    Meine Frage(n):

    -welchen (günstigen) DVB-T Receiver mit Festplatte könnt ihr mir empfehlen.
    -die selbe Frage stelle ich für Receiver ohne Festplatte

    Da ich nicht direkt im Ruhrgebiet wohne, sondern bei Krefeld werde ich wohl eine Zimmerantenne mit Verstärker benötigen.

    Was könnt ihr mir da empfehlen?

    Danke schon mal für jede Hilfe!

    Gruß, Ava
     
  2. Philipp139

    Philipp139 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    194
    AW: DVB-T Einsteiger sucht rat

    Ich hab einen Yakumo DVB-T Receiver! Für 70€ ein echt hammer Angebot, aber der Service ist echt eine Schweinerei! Siehe Yakumo-Thread!

    mfg Phoenix
     
  3. HerzKasper

    HerzKasper Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-T Einsteiger sucht rat

    Hi Ava,

    bin auch seit heute hier und zu Deiner Frage hatte ich schon was gelesen (obwohl garnicht direkt gesucht). Also ... erst suchen dann fragen ...

    Gruss
    Herzkasper
     
  4. marcandrebrandt

    marcandrebrandt Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    61
    Ort:
    59174 Kamen
    AW: DVB-T Einsteiger sucht rat

    Also ich habe mit den DTR 1000 von Philips gekauft und bin damit echt zufrieden! Das Gerätchen hat eigentlich alles was man benötigt! Einziger Schwachpunkt ist der etwas schwache EPG - dieser stellt nur die aktuelle und die folgende Sendung dar...die restlichen Infos werden nicht angezeigt, bzw. werden nicht verarbeitet. Aber ansonsten ein Top-Gerät und der Clou ist, das man es auch senkrecht aufstellen kann (man hat ja schon genug rund um die Glotze stehen). Preis zur Zeit zwischen 99 und 129 Euro !
     
  5. mamarx

    mamarx Guest

  6. Mica

    Mica Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    29
    AW: DVB-T Einsteiger sucht rat

    Hallo Ava,

    bin auch noch neu hier und komme auch aus dem Krefelder Raum.

    So wie ich es verstanden habe, ist Krefeld ein Randgebiet (Zimmer- oder Aussenantenne). Es ist noch nicht sicher, wo im Krefelder Raum der Empfang mit Zimmerantenne möglich ist und wo eine Aussenantenne erforderlich wird.

    Ich habe ein Technisat Digipal 2 und eine Antenne mit Verstärker (Technisat Digiflex TT2). Damit werde ich am Montag probieren.

    Hol Dir doch mal zum probieren ein Gerät und eine Antenne. Wenn es nicht geht, kannst Du es auch zurückgeben (z.B. MM Markt).

    Noch ein Tipp. Bei Aldi gibt es am Montag einen Receiver (ca. 69,- Euro) und eine Antenne (so 29,- Euro). Die Antenne kann man als Zimmer- und als Aussenantenne benutzen. 10 m Kabel, Dübel usw. sind dabei.

    Grüsschen vom Niederrhein
    Mica
     
  7. Axel vom Topfield Board

    Axel vom Topfield Board Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Voerde
    AW: DVB-T Einsteiger sucht rat

    Skymaster DT300
    hat kein Display, aber das braucht man bei den paar Sendern wohl auch nicht.
    EPG ist OK, hat FBAS und RGB (nur kein Y/C)
    ... aber für 59.- ein echtes Schnäppchen
     
  8. Botex

    Botex Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Köln
    AW: DVB-T Einsteiger sucht rat

    Ich würde etwas mehr ausgeben und mir den

    Technisat Digipal 2 - ohne HDD (Amazon um die 100 EUR)

    oder

    Techisat DigiCorder T1 - mit Hdd

    empfehlen. Habe ich selber beide in Betrieb und bin rundum zufrieden.
     
  9. avalox

    avalox Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T Einsteiger sucht rat

    danke für die antworten.

    Ich denke, ich habe mir für einen Hyundai hst110-h entschieden...erstmal ohne platte. Die kauf ich dann irgendwann.

    Könnt ihr mir dazu vielleicht noch eine gute aktive Zimmerantenne empfehlen (möglichst natürlich wieder zum guten Preis?

    dankeschön!
     

Diese Seite empfehlen