1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Einkabelsystem im Zweifamilienhaus

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von M@x, 10. April 2011.

  1. M@x

    M@x Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung TV mit DVB-C und
    DVB-T Receiver
    Anzeige
    Guten Abend,
    ich möchte in unserem Haus ein DVB-T Einkabelsystem installieren, damit ich nicht mehr das digitale Kabelfernsehen von Unitymedia bezahlen und mich mit CI+ rumärgern muss.
    Meine Frage ist nun, ob das schon jemand gemacht hat und mir seine Erfahrungen und Tipps geben könnte, zudem suche ich auch eine gute und günstige DVB-T Außenantenne.
    Ich besitze auch schon einige Erfahrungen, da wir schon einen Fernseher mit DVB-T betreiben, und ich auch digital über DVB-T aufnehme, was bei CI+ nicht so leicht möglich ist und wo ich gezwungen werde die Werbung mit anzuschauen.
    Findet Ihr das dieser Schritt sinnvoll ist, wenn schon 2014 DVB-T2 kommt, dann müsste ich ja für alle neue Receiver kaufen (ca. 9)? Also sollte ich lieber weiter meine Kabelgebühr bezahlen und diesen Schritt erst 2014 wagen?

    Ich freue mich schon auf eure Antworten :)
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58

Diese Seite empfehlen