1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T & DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von marieken, 12. Juli 2006.

  1. marieken

    marieken Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo alte & junge Hasen,
    unser DVB-T Anschluß ist nicht mehr ganz so jung; jetzt wollen wir einen Festplattenrecorder anschließen. Mehrere Stimmen waren bislang skeptisch bzgl. eines externen Gerätes, da die Aufzeichnungen bewusst gestört würden (Raubkopien)??? Dies sei nur mit Recorder mit integriertem DVB-Tuner möglich. Aber da der ja ein Stückchen mehr kostet und den vorhandenen Receiver überflüssig macht, wüsste ich gern, ob die Bedenken berechtigt sind bzw. ob es zusätzlich Qualitätsverluste bei externem Recorder gibt.
    Danke euch!
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: DVB-T & DVD-Recorder

    Was Du brauchst, ist nicht ein Festplattenrecorder mit integriertem DVB-T-Tuner, sondern ein DVB-T-Receiver mit eingebauter Festplatte. (Ja, da gibt es Unterschiede!)

    Einen externen Recorder könntest Du nur analog an den Receiver anschließen, was auf jeden Fall Qualitätsverlust bedeutet. Außerdem ist es relativ umständlich, zwei Geräte zu programmieren. Ganz abgesehen davon ist ein Receiver mit Festplatte eher billiger als ein reiner Recorder.

    Eine Störung (Kopierschutz etc.) gibt es bei den bisherigen DVB-T-Sendern nicht. Und sollte sowas mal kommen, gilt das für alle Geräte.

    Schau mal hier:
    http://beitinger.de/sat/dvd_recorder.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2006
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: DVB-T & DVD-Recorder

    Was verstehst du unter einem DVB-T Anschluss?

    Für diese Empfangsart brauchst man keinen Anschluss, sondern nur einen Receiver und eine Antenne.
     
  4. RH_FCB

    RH_FCB Guest

    AW: DVB-T & DVD-Recorder

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juli 2006
  5. marieken

    marieken Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-T & DVD-Recorder



    Schon mal was vom Panasonic EH54 gehört ?

    Davon hab ich natürlich schon gehört, aber das meinte ich mit der Investition (ca. 500,- €), die gut zu überlegen sei und von der ich wissen wollte, ob sie überhaupt nötig ist, da sie den vorhandenen Receiver überflüssig macht...
     

Diese Seite empfehlen