1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T + DVB-S + Premiere

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von psoido, 2. November 2006.

  1. psoido

    psoido Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    47n52, 11e42
    Anzeige
    Gibts schon Receiver, die DVB- T+S sowie Premiere vereinen ? Gruss psoido
     
  2. S.B.

    S.B. Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dessau
  3. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: DVB-T + DVB-S + Premiere

    Dreambox 7025, allerdings eher ein Gerät für Technikfreaks.
     
  4. Schlaumeier321

    Schlaumeier321 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Stolberg (NRW)
    AW: DVB-T + DVB-S + Premiere

    Hallo zusammen

    Das der Technisat auch für Premiere geeignet ist, ist doch nur Theoretich möglich, oder?

    Oder hat diese Box schon ein Premiere Modul eingebaut.

    Oder liefert Premiere wenn man angibt das man nur so eine Box hat so ein Premieremodul aus. (Habe ich auf jedenfall bis jetzt noch nicht gehört das die das machen)

    Viele oder im Text, Oder ? :D *fggg


    Andere Frage : Gibt es auch einen Reciver der alles kann(DVB-T, DVB-C und DVB-S und auch noch Premiere tauglich)
     
  5. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Kleve
    AW: DVB-T + DVB-S + Premiere

    Nein, nur über den erwähnten Technisat-Receiver mit Alphacrypt (auch Light-Version) möglich oder eben über manche Linux-Boxen (Dream 7025, Reebox etc.) möglich.

    Es wird wohl auch in Zukunft keinen zerifizierten PREMIERE-Receiver geben, der DVB-T kann. Aber wer in einer Grenzregion wohnt und somit die Nachbarsender (Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien etc.) oder in Berlin & Hamburg die jeweiligen Lokalsender (Hamburg 1 bzw. TV Berlin & FAB) empfangen möchte, der wäre mit dem Technisat mit Alphacrypt gut bedient.

    Dave
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  7. Schlaumeier321

    Schlaumeier321 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Stolberg (NRW)
    AW: DVB-T + DVB-S + Premiere

    Die Dreambox sieht ja recht Interessant aus.
    Habe mal bei Ebay geschaut. Bei der kann man ja alles
    Empfangen.(DVB-S, DVB-C, DVB-T) Einfach durch Steckmodule austauschbar.
    Und eine Festplatte kann man da auch noch einbauen.

    Kann man diese denn auch an 12V betreiben ? Habe darüber nix gelesen.

    Auch wenn es bald ausgestorben sein wird. Kann man damit ,evtl auch durch Modul, Analog Sat empfangen ?
    Und wenn man da auch noch verschiedene Kartenmodule einstecken kann für Pay TV
    (es haben ja nicht alle Pay Programme ein und das selbe Verschlüsselungssystem)
    So das man es einfach austauschen kann

    Denn sowas währe dann echt eine " D R E A M B O X " die wirklich alles kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2006
  8. eksim

    eksim Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Süderbrarup
    Technisches Equipment:
    1 X Kathrein UFS 912
    1 X Kathrein UFS 906
    1 X " UFS 916
    AW: DVB-T + DVB-S + Premiere

    Moin Moin,
    ich habe eine Grobi TV Box für Sat u. DVB-T Fernsehen,mit einem Modul ist es möglich auch Premiere zusehen.
    Es gibt auch eine Sat u. Kabel Box.

    So ist es :cool:
     
  9. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: DVB-T + DVB-S + Premiere

    Das blöde Dings würde sich wohl besser verkaufen wenn er statt Conax Cryptoworks entschlüsseln könnte... :rolleyes:
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVB-T + DVB-S + Premiere

    Oder ein TV Gerät von Loewe, Metz oder Technisat. Die können auch alles (allerdings auch ohne zerifizierung).
     

Diese Seite empfehlen