1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-t/c/s2

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ItaliaGermania, 3. Juli 2012.

  1. ItaliaGermania

    ItaliaGermania Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe einen mehr oder weniger gerade gekauften Samsung UE40D6500VS geerbt, der in Deutschland gekauft wurde. Nun lebe ich aber in Italien.
    Habe meinen Digitaltuner angeschlossen und alles funktionierte wunderbar - nun hat sich das Ding aber verabschiedet.
    Da der TV einen integrierten Digitaltuner hat (DVB-T/C/S2 (MPEG4/HD) ), dachte ich, ich koennte ja vor dem Kauf eines neuen Decoders mal versuchen, die Programme ohne zu kriegen, also den integrierten zu verwenden, aber denkste.
    Die terrestrischen Kanaele bekomme ich rein, aber das sind nur noch 2 oder 3 regionale Sender. Soweit ich das verstanden habe, und ich habe noch nicht viel verstanden vom Digital-TV, kann der Dekoder nur die Sender in Deutschland, Schweiz und Oesterreich empfangen.
    Nun ist meine Frage, ob es einen Update oder sonstwas gibt, mit dem ich dann auch mit dem TV-Digi-dekoder meine italienischen Programme reinbekomme, oder gilt hier einmal deutsch, immer deutsch?? Kann ich mir nicht vortsellen, ich denke mal, die Hardware ist da, es fehlt nur an der entsprechenden Software - oder liege ich komplett falsch?

    Kennt sich jemand aus? Vielen Dank!!!
    Michaela
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Dvb-t/c/s2

    Hi,

    Der TV kennt keine Vorurteile gegen Italiener........er empfängt alles, was du per deiner Empfangsart reinbekommen kannst.
    Was für eine Box war das bisher ? Smartkarte in Betrieb ?
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dvb-t/c/s2

    Im Fernseher gibt es eine Einstellungsmöglichkeit für das Land, in dem Du Dich befindest. Kannst Du da Italien einstellen? Wenn ja, dann das machen und danach noch einmal den Suchlauf probieren.

    Möglicherweise werden in Italien auch andere Firmwares verwendet. Hast Du mal auf der italienischen Samsung-Webseite geschaut, ob Du Dein Gerät dort in italienischer Ausführung findest, und dort nach der aktuellen Firmware? Du könntest mal versuchen, die auf den Fernseher einzuspielen (kann aber sein, dass danach die Menüs nicht mehr in Deutsch verfügbar sind, aber vielleicht kannst Du ja schon gut genug italienisch?). Ist aber möglich, dass das nicht klappt, dann muss man vielleicht erst den Ländercode im Service-Menü verändern - das wäre aber schon ein Eingriff für Fortgeschrittene mit entsprechenden Risiken...

    Doch, durchaus. In Italien werden teilweise andere Frequenzen verwendet, ausserdem wird möglicherweise MHP verwendet. Da gibt es entsprechende Firmwares. Ich wurde z.B. auch davon überrascht, dass DVB-C schon in den Niederlanden anders funktioniert als bei uns, da präsentiert ein Samsung-TV völlig andere Menüs als das gleiche Modell für Deutschland.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2012
  4. ItaliaGermania

    ItaliaGermania Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb-t/c/s2

    Hallo,

    ich hatte bisher einfach unsere alte Digital-TV-Box hier, ganz normaler Dekoder ohne Karte oder was.
    Die Einstellungsmoeglichkeiten habe ich ja eben schon ueberprueft, da kann man nur AU, D, CH einstellen. Das mit der italienischen Samsung-Seite ist eine gute Idee! Sowas meinte ich - muss doch auch was geben, was man auf den TV spielenkann, das der die italienischen Sender erkennt ... wenns Italienisches Menue gibt macht das nichts, ich leb hier schon ein paar Jahre und mein Mann freut sich, wenn er auch mal was versteht ;-)

    Ländercode im Service-Menü verändern - wie wuerde das gemacht werden? Und mit welchen Risiken? Kannst du das noch etwas erklaeren?

    Vielen Dank!!!
    Michaela
     
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dvb-t/c/s2

    Auf den zweiten Blick doch nicht, denn ich hatte vergessen, was mir vorher schon aufgefallen war: Die Firmware-Dateien sind wohl für alle europäischen Ländern gleich, und die unterschiedlichen Funktionen werden tatsächlich durch den Ländercode gesteuert...

    Die Risiken sind, dass man dort den TV leicht so verstellen kann, dass er nicht mehr richtig oder womöglich gar nicht mehr funktioniert. Zumal Änderungen dort ohne Bestätigung sofort gespeichert werden. Man muss also wirklich jeden Tastendruck auf der Fernbedienung mit Bedacht machen, insbesondere die Pfeiltasten nach Links und Rechts ändern oft sofort Einstellungen und man weiss dann vielleicht gar nicht mehr, was vorher eingestellt war. Deshalb ist es sehr ratsam, jeden Bildschirm des Service-Menüs sofort abzufotografieren - aber auch das schützt einen nicht bei allen Bedienungsfehlern!

    Falls ihr es (auf eigene Gefahr!!!) unternehmen wollt, könnte es wie folgt klappen (die ersten 4 Schritte sind noch harmlos):

    1. Ihr werdet vermutlich dieses Tool benötigen:
    ruSamsungTVCommunicator
    2. Für das Tool muss der TV über das LAN mit einem PC verbunden sein, auf dem das Tool läuft
    3. Im TV muss die Fernbedienung über das Netzwerk eingeschaltet sein
    4. Das Tool starten und vergewissern, dass unter dem Reiter "Fernbedienung" der Fernseher gesteuert werden kann

    Ab jetzt mit viel Vorsicht handeln und nur die genannten Tastendrücke machen!

    5. Mit der normalen Fernbedienung:
    6. TV mit der Power-Taste auf Standby schalten
    7. INFO, MENU, MUTE und dann POWER drücken
    8. Der TV sollte sich einschalten und die Service-Menüs auf dunkelblauem Hintergrund anzeigen - SOFORT ein Foto davon machen!
    9. Der Menüpunkt "Option" sollte rot markiert sein
    10. ENTER (Taste in der Mitte zwischen den Pfeiltasten) drücken
    11. Ein Untermenü sollte erscheinen - SOFORT ein Foto davon machen!
    12. In dem Menü sollte ein Punkt "Local Set" vorhanden sein, der auf "EU_GER" stehen müsste - den gilt es zu verändern, aber:
    13. Der Punkt dürfte grau unterlegt sein, und ist so nicht zu ändern. Jetzt kommt das Tool ins Spiel:
    14. Auf der Fernbedienung des PC-Tools findet man die zusätzlichen Knöpfe "Factory" und "3speed". Beide 1x betätigen
    15. Wenn das geklappt hat, sollten die zuvor grau unterlegten Punkte jetzt weiss sein (Falls nicht, an dieser Stelle mit einem Druck auf die POWER-Taste auf der Fernbedienung abbrechen und noch einmal von vorne anfangen, aber diesmal die Knöpfe im PC-Tool schon im Hauptmenü drücken)
    16. Mit der erforderlichen Anzahl Drücke auf die Pfeil UNTEN Taste zum Punkt "Local Set" gehen. AUF KEINEN FALL PFEIL LINKS ODER RECHTS DRÜCKEN, BEVOR DIESER PUNKT GEWÄHLT IST!
    17. Wenn "Local Set" mit dem gelben Rahmen markiert ist, vorsichtig mit Pfeil RECHTS die Einstellung ändern. Ich weiss allerdings nicht, welche Möglichkeiten es gibt und welche die richtige ist. Falls keine offensichtliche Einstellung für Italien zu finden ist (also irgendetwas mit "ITA"), es mal mit "EU" probieren.
    18. Danach mit der erforderlichen Anzahl Drücke auf die Pfeil OBEN Taste zum obersten Punkt "Factory Reset" zurückkehren
    19. ENTER drücken.
    20. Der Fernseher sollte sich neu starten und den Einrichtungsassistenten präsentieren. Wenn alles geklappt hat, steht jetzt hoffentlich Italien in der Länderauswahl zur Verfügung.

    Viel Erfolg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2012
  6. ItaliaGermania

    ItaliaGermania Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb-t/c/s2

    Ohje! Da machst du mir Angst ... ich werd jetzt erstmal hier vor Ort schauen, ob ich irgendwo in einem Elektromarkt Info bekomme, bevor ich das versuche.
    Ich meld mich dann wieder, wenn ich was rausbekomme, vielleicht interessierts ja noch jemanden ausser mir ...
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    3.638
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Dvb-t/c/s2

    Wenn du sowieso nicht viel Ahnung hast, lass deine Finger davon!
    Service Menü ist nicht für einen Laien.
     

Diese Seite empfehlen