1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-T/-C/-S...Wie benutzen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Dr., 8. August 2013.

  1. Dr.

    Dr. Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe diesen Fernseher : Philips 55PFL7008K/12 140 cm (55 Zoll) Ambilight 3D-LED-Backlight-Fernseher, EEK A++ (Full HD, 700Hz PMR, DVB-T/C/S, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV) schwarz: Amazon.de: Elektronik
    Er hat Dvb-T/-C/-S und S2.
    Also ich habe keinen Satelliten oder ähnliches, ich habe nur ein Antennenkabel.
    Ich würde jetzt gerne wissen ob ich Hd+ empfangen kann wenn ich hinten einfach die Hd+ Karte reinstopfe?
    Außerdem schaffe ich es irgendwie nicht auf den Kabelempfang zu wechseln, hänge immer im Terrestrischen Empfang fest, weswegen ich nichtmal Ard/Zdf und Arte Hd schauen kann.
    Bei der Sendersuche hat mein Tv nur 35 sender gefunden.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Dvb-T/-C/-S...Wie benutzen?

    Da HD+ lediglich eine Satelliten Plattform ist kannst Du natürlich mit DVB-C kein HD+ schauen.
    ( Ausnahme kleine Kabelanbieter )
    Wer ist den Dein Kabelanbieter?
     
  3. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dvb-T/-C/-S...Wie benutzen?

    Nur Antennenkabel, man brauch immer auch einen Antennenanschluss.

    Kabelfernsehen hast du also, da bringt dir eine HD+ Karte nichts, die ist nur für Satellitenempfang.
    Du brauchst von dein Kabelanbieter einen Vertrag mit den HD Sendern der Privaten, dann bekommst du von ihn eine Smartcard.

    Handbuch Seite 32: Neuinstallation der Sender
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2013
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2013
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dvb-T/-C/-S...Wie benutzen?

    Welche?

    ARD, ZDF und auch die Privaten (RTL, SAT1, PRO7) in grenzwertiger Qualität? Aber keine digitalen Zusatzkanäle (1Plus, 1Festival, tagesschau24, ZDFneo, ZDF.kultur)?

    Das hört sich nach Kabelanschluss an, du hast einen analogen Suchlauf gemacht.

    Stelle die Empfangsart auf Kabel (digital) oder Antenne (Sonderkanal) - je nachdem, wie das bei dem Gerät heisst.

    Zur Not ein Rücksetzen auf die Werkseinstellungen und dann bei Empfangsart nochmals genau aufpassen.

    HD+ gibts im Kabel nicht. Viele Anbieter bieten aber ein HD-Paket an. Ob dein Kabelbetreiber ein CI+ - Modul mit entsprechender Karte anbietet, können wir dir sagen, wenn du uns ihn nennst.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. Dr.

    Dr. Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb-T/-C/-S...Wie benutzen?

    Mein Kabelanbieter ist Unitymedia.

    ARD ZDF und Pro7 und ähnliches habe ich, aber kein ZdfNeo usw.
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dvb-T/-C/-S...Wie benutzen?

    Hallo, Dr.
    Bei Unity Media müssen mit dem richtigen Gerät auch jede Menge digitale Programme reinkommen, da im Januar die Grund(los)verschlüsselung aufgehoben wurde. Du musst nur heraus finden, wie man die digitalen Programme sucht. Was da gefunden wurde, sind die analogen Programme. In HD kommen die Öffentlich-rechtlichen, die eingespeist werden und ServusTV. Will man mehr HD muss man einen Vertrag dafür abschließen.
    Gruß
    Reinhold
     
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dvb-T/-C/-S...Wie benutzen?

    mal erkundigen ob es überhaupt ein Kabel Anschluß ist
    normalerweise werden bei Kabel mehr als 35 Sender gefunden bei mir sind es um die 300
    incl. Radio Sender und verschlüsselte aber bei KD, bei UM müßen das auch so um die 200/300 Sender insgesamt sein ? bei DVB-T sind es oft NUR um die 18 bis 35 Sender nur .
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2013
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dvb-T/-C/-S...Wie benutzen?

    35 Programme bedeutet, dass es die Analogen sind. Das sind in der Regel soviel.
    Wenn der Threaderöffner schreibt, dass es 35 Programme in mäßiger Qualität sind, müssen das die Analogen sein. Außerdem hat der TO ja schon geschrieben, dass er bei UM ist. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Und KD isses auch nicht. Also solltest du besser still sein, bevor du den TO noch mehr verwirrst.
    Bei DVB-T wären auch noch ein Paar Zusatzprogramme, die man normalerweise nicht so einfach per Kabel bekommt. Wo es nur die ÖR gibt, sind es in der Regel ein rundes Dutzend, sollten noch Private dabei sein, dann sind es so um die Paarund20, keine 35, wie du vermutest. Zeig mir eine Region, in der es 35 Programme via DVB-T gibt!
    Gruß
    Reinhold
     
  10. KayHawayy

    KayHawayy Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    4.134
    Zustimmungen:
    1.258
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Dvb-T/-C/-S...Wie benutzen?

    Reinhold, wem hilft so ein agggressiver Ton?

    Und wem hilft solch eine Allgemeinphrase ohne konkreten Inhalt?
     

Diese Seite empfehlen