1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.331
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    RTL könnte nach Aussage seines Bereichsleiters für Medienpolitik, Tobias Schmid, den angekündigten DVB-T-Ausstieg noch einmal überdenken. Voraussetzung wäre, dass die neue Bundesregierung die terrestrischen Frequenzen sichert. Unklar ist, ob Schmid, der auch Vorstandsvorsitzer des VPRT ist, mit seiner Aussage einen Anreiz für die Politik schaffen will oder ob sich RTL bei der vorzeitigen Ankündigung des Ausstiegs schlicht verzockt hat.

    zur Startseite | Meldung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Dezember 2013
  2. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.571
    Zustimmungen:
    1.433
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

    Ah ja. Plant man also schon den Ausstieg vom Ausstieg.
     
  3. Supermario67

    Supermario67 Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

    Man hat anscheinend auf den großen Mitzieheffekt der anderen Sender gesetzt.Doch das war wohl ein Schuss in den Ofen.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

    Die Kapazitäten sind weg oder bereits an neue Sender vergeben; teilweise Pech gehabt
     
  5. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

    Verschlüsselung bei DVB-T2? Ich erinnere hier an das RTL-Erfolgsmodell von 2009:
    Eutelsat-DVB-T: "Verbraucher werden nicht zugreifen" - DIGITALFERNSEHEN.de

    Kennt jemand die Verkaufszahlen bzw. die aktuellen Abonnentenzahlen?
     
  6. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    AW: DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

    Falls es Deutschland wirklich schafft in naher Zukunft, ~ 10-20Jahre, in H265 zu senden könnte das was werden.
    Ironie Out

    Wenn die neue Regierung es wirklich ernst nimmt mit den terrestrischen Frequenzen, dann teilt sie diese nicht
    den Mobilfunkern zu. Die haben da mMn nix verloren.
    Und wenn es in 2017 den T2- H.265 Start gibt, sind die Privaten dabei. Das dann eh nur noch in HD gesendet wird
    dürfte klar sein, macht ja sonst keinen Sinn.
     
  7. WWizard2

    WWizard2 Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    2x ASTRO SBX478 m. UWS 78
    Hotbird 13, Astra 1, Astra 3A, Astra 2F

    1x Kathrein CAS 90
    4x Single 0,2dB
    DVB-T Antenne :
    Televes DAT 45+Axing TA 3-00
    empfangene Sender:
    Aachen, Köln, Langenberg, Düsseldorf, Essen, Wuppertal
    Ahrweiler, Heerlen, Roermond, Luik
    AW: DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

    ..... hoffentlich hat RTL sich beim frühzeitigen DVB-T Ausstieg total verhauen.

    Am besten wären die DVB-T Plätze auf den freigewordenen Frequenzen schon besetzt durch andere Anbieter.

    Oder noch besser: Bei einer neuen Vergabe wird RTL nicht mehr berücksichtigt, weil man unzuverlässig ist und den dritten Empfangsweg vernachlässigt und die Zuschauer ver.rscht hat die darauf gesetzt haben.

    Dann verstehen die bei RTL langsam, wie sie vom Zuschauer gesehen werden.

    Hoffentlich bemerkt es die Werbewirtschaft auch, dass etliche Zuschauer weg sind.....und das das HD+ (minus) Gängelmodell auch keiner will....

    upps.... verkalkuliert RTL? :D

    ww
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.103
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

    Aber selbst WENN sie ihren Ausstieg überdenken sollten, so werden sie sicher verschlüsselt über DVB-T2 starten, denke ich.


    Auf jeden Fall sollen sie sich mal bald entscheiden, ob sie nun Ende 2014 DVB-T abschalten wollen oder nicht.
    Ansonsten müsste ich nämlich bald meinen alten DSL-Anbieter kündigen und zu Vodafone-TV mit RTL in HD wechseln.
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.103
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

    "Schließlich gibt es bei den Mediengruppen RTL und ProSiebenSat.1 HD-Sender auch auf anderen Verbreitungswegen ausschließlich verschlüsselt und gegen Aufpreis."


    Bei Vodafone-TV gibt es RTL und Co in HD ohne Aufpreis, lieber Artikelschreiber!
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.205
    Zustimmungen:
    3.914
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: DVB-T-Ausstieg: Macht RTL doch einen Rückzieher?

    So wichtig ist dir RTL? Ich frag nur weil du es für sie ja nicht bist.
    Für mich gilt, entziehen sich die Sender meiner Empfangswege werden eben nicht geschaut. Dazu gehört auch verschlüsseln und/ oder extra löhnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2013

Diese Seite empfehlen