1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.821
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Der Bayerische Rundfunk denkt auch an die Bayern außerhalb des Heimatlandes. Das war einer der Beweggründe für den BR sein Fernsehprogramm ab 1. Juli in Berlin über DVB-T auszustrahlen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. thelifeoflutzi

    thelifeoflutzi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

    find ich irgendwie unnötig, aber naja, muss ja jeder selber wissen
     
  3. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

    Find ich ebenso schwachsinnig. Aber scheinbar sucht das ÖR bereits nach Begründungen, warum im Rahmen der Veränderung der Rundfunkgebühren die Haushaltsabgabe mind. genau so hoch ausfallen soll, wie die jetzige Gebühr.

    Die Verschwendung der ohnehin engen Kapazitäten mit lumpigen "Regionalprogrammen" ist eine einzige Verschwendung.
     
  4. topolino3

    topolino3 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

    Konsequent wäre dann den MDR, NDR, WDR, ORF in München über DVB-T zu verbreiten. ;)
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.683
    Zustimmungen:
    2.046
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

    Sicherlich geht es auch um die Bundestagsabgeordneten und andere Vertreter in Berlin. SIcherlich sinnvoll. Die Ksoten werden sicherlich nicht so hoch sein. Insbesondere wenn man bedenkt, dass nächstes Jahr der analoge Sat abgeschaltet wird. Ausserdem hat man ja durch die Umstellung auf DVB-T zahlreiche Füllsender abschaltet könen und somit auch Geld sparen können.

    Zu den angeblich knappen Kapazitäte. Wenn man keine Ahnung hat sagt man am besten gar nichts. Der BR hat sich bei der MABB beworben, wie auch WDR und SWR auch. Es keine Kapazität von den ÖR sondern den privaten. Allerdings wenn sich keiner bewirbt kann ja die LMS oder der BR nichts dafür. Der BR ist sicherlich mehr als ein lumpiges Regionalprogramm.
    Welches Programm hätte es denn sein sollen?
     
  6. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

    Wenn´s der "hauseigene" RBB nicht bringt (gutes Programm), müssen halt andere den Berlinern zeigen wie ein gutes "Drittes" ausschaut!
    :DVielleicht eine Lösung für die Zukunft: BR statt RBB, nur mit eingebauter Regionalsendung für Berlin und Brandenburg!
     
  7. sascha_berlin

    sascha_berlin Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

    Von welchen engen Kapazitäten sprichst du?
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.012
    Zustimmungen:
    4.410
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

    jetzt wird mal kein Shopping oder Bibelsender aufgeschaltet, und trotzdem wird gejammert.
     
  9. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

    Wenn BR dann BR alpha

    Außer Kunst und Krempel kann von BR doch nix sehen.
     
  10. io3on

    io3on Guest

    AW: DVB-T-Aufschaltung in Berlin: BR denkt auch an die "Exilbayern"

    Mir wäre auch lieber wenn bei uns BR alpha ausgestrahlt würde.
     

Diese Seite empfehlen