1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T auf Matrix

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von EagleEye0183, 3. März 2009.

  1. EagleEye0183

    EagleEye0183 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey, kann ich an eine Matrix mit terristischem Eingang auch eine DVB-T Antenne anschliessen? Oder brauch ich da eine spezielle Matrix. Würde gerne mit einer DVB-T Antenne alle 3 Ausgänge zusätzlich zum Digitalen damit versorgen.
    Vielleicht eine blöde Frage, aber bin mir da nicht ganz sicher!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T auf Matrix

    Die Matrix wirs im allgemeinen als Multischalter bezeichnet ;)

    Und ja, für sowas ist der terristische Eingang da, um eine terristische Antenne (z.B. ne DVB-T Antenne) anzuschliessen.

    Obs rein praktisch so einfach geht (Verstärkung, Probleme duch unterschiedliche Pegel zwischen Sat und terristik, Probleme durch mangelhafte Antenndosen, usw.) probierst du am besten einfach aus.

    cu
    usul
     
  3. EagleEye0183

    EagleEye0183 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T auf Matrix

    Suuupi, tausend DANK für die Antwort, werds ausprobieren....
     

Diese Seite empfehlen