1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Antennenmast (mit Foto)?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Watt, 18. Mai 2010.

  1. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo,


    ist dies ein DVB-T Antennenmast, oder welche Funktion hat er?



    [​IMG]
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVB-T Antennenmast (mit Foto)?

    Hallo
    das untere sieht nach einer Amateurfunkanlage aus. Keine Ahnung, ob der auch für DVB-T geht.
    Aber mit Sicherheit ist die Antenne da drüber eine hochwertige Yagi. Die ist auch für schwache Signale sehr gut geeignet.
     
  3. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T Antennenmast (mit Foto)?

    Vielen Dank für deine Antwort Eheimz!

    Könnte diese Amateurfunk-Anlage, einen digitalen Kabelanschluss (ca. 30m entfernt) stören?
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVB-T Antennenmast (mit Foto)?

    :D
    Sendet ja in einem komplett anderen Band;

    Ich habe nur Erfahrungen, dass es Probleme mit Internet über die Steckdose und dem Kurzwellenfunk gibt.

    EDIT: Kommt natürlich auch drauf an, mit welcher Leistung gesendet/empfangen wird!
     
  5. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T Antennenmast (mit Foto)?

    Beide Antennen sitzen auf demselben Rotor - daher dürfte die obere Antenne für das 2m-Band sein, die untere ist für Kurzwelle.
    Da DVB-T überwiegend im UHF-Bereich gesendet wird, ist diese Anlage dafür ungeeignet.
     
  6. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T Antennenmast (mit Foto)?

    Aber Macken bei einer DSL-Leitung (kein WLAN, Telefondose ü. Telekom), kann diese Antenne auch nicht verursachen, oder?
     
  7. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T Antennenmast (mit Foto)?

    Also rein für Amateurfunk?
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVB-T Antennenmast (mit Foto)?

    Ebenfalls Nö:D

    Da kann nix passieren.
     
  9. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T Antennenmast (mit Foto)?

    Merci!
     

Diese Seite empfehlen