1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Antenne von Maxtrack

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Hoshy, 30. November 2004.

  1. Hoshy

    Hoshy Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    42781 Haan
    Anzeige
    Hi zusammen,

    hat von Euch schon jemand Erfahrung mit der aktiven Flachantenne von Maxtrack gesammelt? Das Ding erinnert mich irgendwie an die BZD 30 von Kathrein...

    Gruß
    Hoshy
     
  2. _Berni_

    _Berni_ Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    AW: DVB-T Antenne von Maxtrack

    Ich habe so eine hier, ist vom Design her eine schöne Zimmerantenne, vermutlich "innen" ähnlich aufgebaut wie die Kathrein, oder baugleiche Antennen.
    Die Empfangsleistungen sind im Kerngebiet ok, an der Randzone muß man rumprobieren, wie immer mit Zimmerantennen.
    Bei mir konnte ich sie leider nicht einsetzen, da ich schon in der Randzone wohne und auch noch beschichtete doppelverglaste Fenster habe.
    Da kommt fast nix mehr durch. Interessanter Effekt wenn ich ein Fenster oder die Balkontüre aufmache ist Empfang möglich, genauso wenn ich die Antenne auf den Balkon stelle.
    Wenn Du interesse an der Antenne hast schreib mir ne PM.

    Gruß

    Berni
     

Diese Seite empfehlen