1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T-Antenne von HAMA. Braucht man die Stabantennen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von stalkerX, 9. November 2004.

  1. stalkerX

    stalkerX Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo.

    Hab mir obengenannte Antenne gekauft. Die Frage ist: Soll ich auch die Stäbe in der Antenne rausziehen, um besseren Empfang zu bekommen oder sind diese nur fürs Radio gedacht?


    [​IMG]
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T-Antenne von HAMA. Braucht man die Stabantennen?

    Die Stäbe sind für UKW-Radio und VHF-TV. Wenn du in einer Region wohnst, in der DVB-T nur auf UHF gesendet wird (also von K21 bis 66) dann brauchst du die Stäbe nicht herausziehen. Für den TV Empfang muss/soll man die Stäbe sowieso nicht ganz herausziehen, sondern nur für UKW. Für VHF-TV reicht es wenn man sie halb herauszieht. (Kürzere Wellenlänge als Radio)
     
  3. stalkerX

    stalkerX Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    AW: DVB-T-Antenne von HAMA. Braucht man die Stabantennen?

    Danke. Ich wohne in Wedel - wird da auch nur UHF gesendet?
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T-Antenne von HAMA. Braucht man die Stabantennen?

    Wo ist Wedel ? Welche DVB-T Region ist das.
     
  5. Steffie1979

    Steffie1979 Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    19
    AW: DVB-T-Antenne von HAMA. Braucht man die Stabantennen?

    wedel liegt in schleswig holstein
     
  6. art-audio

    art-audio Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    87
    AW: DVB-T-Antenne von HAMA. Braucht man die Stabantennen?

    Hallo Terranus,

    Wedel liegt westlich von Hamburg.

    Gruß

    Sven
     

Diese Seite empfehlen