1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Mado92, 13. April 2006.

  1. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    468
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab mir gerade ne DVB-T zimmerantenne gekauft, hab sie an meine analoge tv-karte angeschlossen. Das ergebnis war enttäuschend, ich hab da mit einer alten analogen zimmerantenne ein besseres bild gehabt.

    daher es hier kein dvb-t gibt, kann ich grad also gar nichts mit dieser antenne empfangen :(

    Danke für eure antworten

    PS: ist es möglich mit ner dvb-c karte/reseiver dvb-t zu empfangen?
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

    Es gibt weder analoge noch DVB-T Zimmerantennen. Es sind Antennen für VHF und UHF, und was darüber übertragen wird, interessiert die Antenne gar nix. Damit muss sich der Empfänger herumschlagen. Klar gibt es Antennen, die besser sind als andere.
    Was für eine hattest du denn bisher, und welche hast du denn jetzt ?

    Nein, die funktioniert für analog genauso gut. Wie gesagt, ist letztendlich nur VHF und UHF. Vielleicht musst du noch die Polarisation ändern ?

    Und nein, ein DVB-C-Empfänger empfängt kein DVB-T, sonst wäre es ja kein DVB-C Empfänger ;)

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2006
  3. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    468
    AW: DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

    also, ich habe:
    Die neue, für 19,99 bei Norma:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und diese alte:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2006
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

    Was ist jetzt überhaupt deine Frage genau? Oben steht nur irgendeine Aussage und dahinter "Danke für eure Antworten". Eine Frage kann ich nicht entdecken. Was willst du also überhaupt von uns wissen?
     
  5. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    468
    AW: DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

    was muss ich machen, das ich die analogen sender in einer besseren qualität mit der neuen empfangen kann
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

    Wo genau wohnst du eigentlich ? Die alte war eine simple passive Teleskopantenne ohne Verstärker etc., und die neue hat einen eingebauten Verstärker und muss wohl auf den Sendemast ausgerichtet werden.

    The Geek
     
  7. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    468
    AW: DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

    ich wohn in D/BW/Kreis Göppingen/Uhingen
    leider hab ich keine ahnung, wo so ein sendemast stehen sollte
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

    In Stuttgart steht einer (Frauenkopf). Vielleicht kriegst du das Signal von dem.
    Richte mal die Antenne richtung Stuttgart aus. Wird das Bild dann besser ? Regel mal die Verstärkung, vielleicht bringt das was.

    Stuttgart-Frauenkopf wird außerdem nächsten Monat auf DVB-T umgestellt. Ob deine Antenne dafür ausreicht, wird man ausprobieren müssen.

    The Geek
     
  9. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

    Auf welchen Kanälen hast du denn bisher die drei Programme in guter Qualität empfangen können? Dann können wir dir sagen, wo die stehen und wie die Antenne auszurichten ist (horizontal/vertikal).
     
  10. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: DVB-T Antenne, Analoges Fernsehen

    Ist überhaupt ein Netzteil für deine neue Antenne vorhanden?
     

Diese Seite empfehlen