1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T/Analog-Adapter mit USB2 o. Firewire?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Phin, 23. März 2005.

  1. Phin

    Phin Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Moin!

    Ich hatte mir letzte Woche bei Atelco eine Typhoon DVB-T Duo Cardbuskarte gekauft. Mein Augenmerk lag darauf das ich DVB-T mit dem Notebook schauen, aber auch analoge Quellen (SVideo, Composite) anklemmen kann... z.B. VHS-Recorder oder Spielkonsole. :}

    Diese Karte war ansich wohl auch okay, hat aber die miesesten Treiber die ich jeh gesehen habe, auf 3 verschiedenen Notebooks gabs kein TV-Bild ohne ruckelnden Ton. Und das mitgelieferte TV-Programm konnte nichtmal Videotext und EPG.

    Gestern hab ich den Schrott zum Laden zurück gebracht und suche nun eine Alternative.

    Keyfeatures die es haben sollte:

    DVB-T Decoder (hardwareseitig?)
    Analog-Eingänge (mindestens Composite)
    USB2 oder Firewire (kein USB1.1 Kram)

    Was die Software angeht wäre Timeshift, Mitgrabben vom DVB-Stream, Videotext und EPG nett.

    Wie ist das eigentlich, brauch so ein Gerät nur BDA-Treiber damit ich jede mögliche Software damit benutzen kann? :)

    Und wunderbar wäre es wenn das ganze so um 80-90€ kosten würde.

    Ich bin für jeden Vorschlag dankbar. :}
     

Diese Seite empfehlen