1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-t am PC in BREMEN - Sendestärke nur 2%???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Serdarinho, 15. Mai 2004.

  1. Serdarinho

    Serdarinho Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hallo Leute.
    Ich habe ne digitale Tv Karte für TER. (VisionDTV TER) und die Wohnung hat eine Dachantenne.
    Die analogen Kanäle sind alle optimal.
    Nun hab ich es installiert aber ich kriege keine Testkanäle rein.
    Die Sendestärke liegt immer bei 2%.
    Manchmal steigt es auf 20%.
    Trotzdem kriegt er nie Kanäle rein.

    Ich wohne nähe Hauptbahnohof(Am Dobben).

    Ist das normal oder müsste ich Kanäle reinbekommen??
     
  2. Serdarinho

    Serdarinho Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bremen
    Momentan habe ich 17% OHNE VERBINDUNG ZUR ANTENNE
    Mit Antennenverbingunh habe ich 21% Sendestäre und trotzdem kann ich keine Kanäle finden...

    durchein entt&aum
     
  3. Hulky

    Hulky Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Bremen
    Also mit PC-Empfang weiß ich jetzt nicht wie das ist, aber ich habe mit meinem TV auch noch keinen Empfang (zimmerantenne),abundan mal ein paar %, aber kein Bild.Wohne Neustadt/Buntentor...mal den 24 Mai abwarten, dann wird die Sendeleistung erhöht.... sch&uuml
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Ich habe hier in Bremen / Findorff meist um die 96 % Signalstärke mit einen normalen DVB-T Receiver und einer kleinern passiven Zimmerantenne ha!

    Aber in gut einer Woche wird die Sendeleistung stark erhöht zum DVB-T start breites_

    frankkl
     
  5. Serdarinho

    Serdarinho Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bremen
    Ich meine woran kann das denn liegen?
    ein Dachantenne ist ja vorhanden und zudem liege ich ja am hauptbahnhof sehr zentral.

    bin verzweifelt... entt&aum
     
  6. Martin B.

    Martin B. Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bremen
    @ Serdarinho
     
  7. Martin B.

    Martin B. Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bremen
    @ Serdarinho versuch mal den manuellen suchlauf. Kanal 23, 8 MHZ Bandbreite. Sorry für die vorige leere Antwort, mein Explorer spinnt. Kein Cursor für Texteingabe, ist gerade ein wenig Blindflug auf dem Monitor.

    viele Grüße,

    Martin
     
  8. Serdarinho

    Serdarinho Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bremen
    Hi Martin.
    Als Software habe ich VisionDtv
    und um ein Kanal manuel einzugeben brauche ich die Frequenz, VPID, APID und Brandbreite angeben.

    Brandbreite okay :8 Mhz
    aber die anderen??
     
  9. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    @Serdarinho

    Komisch kann eigendlich nur an deiner Hartware liegen,
    Ich schaue direkt auf den Bremer Hauptbahnhof die schrott Stadthalle und daneben unseren Bürgerpark also in deiner nähe
    und seid anfang des Jahres läuft alles spitzenmässig bin richtig begeistert
    und freue mich das es in einer Woche gross los geht !

    breites_

    frankkl
     
  10. Serdarinho

    Serdarinho Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bremen
    welche Frequenz müsste denn der testkanal sein???
     

Diese Seite empfehlen