1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-t 2 Empfang in Minden / Über Hannover

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mibhs, 5. Februar 2017.

Schlagworte:
  1. mibhs

    mibhs Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo habe eine frage da ich auf dem dach 2 Handyantennen stehen habe.

    können die den Dvb-t 2 empfang stören da ich ab und an Pixel/Kästchenbildung im Tv programm habe ?
    Kann das an den Handy antenne liegen die auf dem Dach sind ??
    was könnte ich da machen ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2017
  2. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.654
    Zustimmungen:
    7.744
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja, die können tatsächlich stören, leider. Abhilfe schafft dann nur ein LTE/GSM Filter, den man zwischen Antenne und Box schalten muss.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.862
    Zustimmungen:
    373
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Aber in der Regel sollte im Haus direkt unter einer LTE Mobilfunkzelle eine geringere Feldstärke sein, als im direkten Sichtfeld.

    Ist eventuell das Signal aus Hannover schon schwach genug? Die Strecke Minden Hannover ist ja nicht gerade kurz.
     
  4. mibhs

    mibhs Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja es sind 57 km vom sender zur antenne

    Stärke 34%
    Qualität 93%
    ist halt von sender zu sender unterschiedlich
     
  5. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    mibhs@
    kauf dir am besten eine Neue DVB T Antenne mit eingebauten Verstärker und Handy / LTE Filtern ,es kann trotzdem zukünftig mal was rein stören bei einer normalen Antenne die keine Filter hat , grade wenn die TV Sender weiter weg sind und Handy Mast in unmittelbare nähe ,
    und dann ärgert man sich plötzlich .

    Wenn DVB T die ein zigste Möglichkeit ist TV zu empfangen würde ich mir das überlegen etwas mehr Geld für eine Gute Antenne auszugeben ?
    Die SV 9455 wäre vielleicht für deine Bedingungen gut geeignet ,
    die ist für immer oder auch für draußen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2017
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.656
    Zustimmungen:
    7.144
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    oder auch manchmal für innen und dann auch im finstern, wie im hellen :D
     
    Gorcon gefällt das.
  7. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.862
    Zustimmungen:
    373
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Für den Empfang aus Hannover sollte eine Außenantenne genügen. Dazu wie bereits oben geschrieben ein LTE Filter. Eventuell noch ein rauscharmer Verstärker, falls nötig.

    Gehen bei dir die Frequenzen aus Stadthagen? Diese sollten ebenfalls funktionieren.
     
  8. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Muss man ausprobieren ob noch im Zimmer geht oder besser raus mit der Antenne .
    Wie Er sagt in Minden bei Hannover,
    wird der Empfang sich wahrscheinlich ab dem 27 März vielleicht besser
    was die HD Ausbaustufe an geht ,
    trotzdem ist Minden nicht im optimalen Sende Gebiet,
    eine bessere DVB T Antenne schadet hier bestimmt nicht würde ich mir mal überlegen , Alternativ vielleicht gehen auch die Sender aus Braunschweig ? mal ausprobieren, Braunschweig sendet wie Hannover derzeit auch im Test Betreibe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2017
  9. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    1.946
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wie soll man denn in Minden Braunschweig empfangen!? Hier bei mir südwestlich von Hannover geht das noch, aber doch nicht in NRW....:notworthy:

    Und dann noch mit Mobilfunkumsetzer auf dem Dach.

    Gruß Holz (y)
     
  10. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Braunschweig ist zwar von Minden weiter weg sagte muss man ausprobieren ,
    ich bekomme hier z.b. über UKW mach mal auch weitere Sender besser rein,
    als welche die näher sind , z.b. MDR besser als N-Joy obwohl N-Joy Sender näher ist .