1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-t über Laptop empfangen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Inulein, 29. Mai 2006.

  1. Inulein

    Inulein Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    hi leute!
    gerade eben wurde (hoffentlich) hier in hessen (wohne in steffenberg, in nähe angelburg,wo ein sender aufgestellt wurde und eigentlich heute um 15:05 umgestellt werden sollte) auf digital umgestellt. ich habe keinen fernseher, deshalb hat mir mein freund ein program, einen dvb-t-stick ect für den empfang am laptop geschenkt. und eine zimmerantenne. ich habe nachgeschaut auf karten. die zimmerantenne müsste ausreichen. aber wenn ich das programm starte erhalte ich nur auf dem bildschirm die schrift: NO SIGNAL
    brauche ich noch irgendwas dazu? die zimmerantenne MUSS ausreichen, da der sender gleich im nachbarort steht.
    brauch noch was?
    habe die antenne auch schon ausm fenster gehalten. es steht immer erst "schwaches singal" da und wenn ich auf "Multi-Kanal-Suche" klicke, steht dort "no singal".
    was hab ich denn falsch gemacht? treiber und alles is installiert und vom laptop erkannt.
    so sieht das bei mir dann aus:
    [​IMG]
     
  2. Inulein

    Inulein Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    AW: DVB-t über Laptop empfangen?

    habe das ganze auch im wohnzimmer ausprobiert, aber es funktioniert auch dort nicht :( was ist das denn nur? als mein freund den dvb-t stick gekauft hat, hat er im mediamarkt extra nachgefragt, ob das ausreicht....:confused:
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DVB-t über Laptop empfangen?

    Wenn der Sender tatsächlich im Nachbarort steht (also wohl deutlich weniger als 5 km entfernt), MUSS eine (mitgelieferte) Zimmerantenne reichen! Da keine Füllsender mehr eingesetzt werden, reicht die Sendeleistung der DVB-T Sender immer aus um größere Gebiete zu versorgen. Wenn auch u. U. nicht mehr ganz so flächendeckend wie zu analogen Zeiten.
     
  4. Inulein

    Inulein Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    AW: DVB-t über Laptop empfangen?

    ja, dass eine mirtgelieferte zimmerantenne reichen müsste, hab ich auch gedacht. mein freund hat aber vorsichtshalber noch eine stärkere antenne gekauft.
    allerdings funktioniert es immernoch nicht. weder im wohnzimmer, noch draußen, noch in meinem zimmer. hab ich vielleicht irgendwas falsch angeschlossen oder installiert?
    weiß jemand, ob in angelburg irgendein fehler unterlaufen ist?
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DVB-t über Laptop empfangen?

    Mit meiner Antwort wollte ich nur darauf hinweisen, dass es in der von dir beschriebenen Situation kaum von deiner Antenne abhängt. Es sei denn, sie ist gar nicht angeschlossen oder du hast einen Kurzschluss drin. Der Fehler liegt daher wohl in den Einstellungen oder evtl. liegt sogar ein Hardwarefehler vor. Hast du dich schon mal an den Support des Herstellers gewandt?
     
  6. Inulein

    Inulein Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    AW: DVB-t über Laptop empfangen?

    nein, das hab ich noch nicht. ich denke allerdings auch nich wirklich, dass es an der hardware liegen könnte. sonst funktioniert ja auch alles. das gerät wird erkannt, es leuchtet, das program geht auf.
    mein dad meinte, dass der sender in angelburg vielleicht noch nicht so weit sei. dass er erst nachzügelt... wir wohnen wie gesagt nicht weit entfernt, wir wohnen auf einer leichten anhöhe. und dazwischen sind keine hügel oder sowas. mein dad meinte auch, dass wenn wir direkt neben den sender fahren würden, ich wahrscheinlich immernoch kein signal haben werde.
    kann das sein? hat angelburg noch nicht umgeschaltet? oder liegt es wirklich an meinem gerät?
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DVB-t über Laptop empfangen?

    Wie sich mit einer einfachen Suche leicht sehen lässt, wurde am 29.05. ganz Hessen auf DVB-T umgestellt:

    http://www.hr-online.de/website/extern/ueberallfernsehen/index.jsp?rubrik=16570

    Auch ANGELBURG!

    Ich gehe mal davon aus, dass du wirklich den Sender Angelburg meinst und nicht einen der bisherigen Füllsender. Diese sind und bleiben nämlich alle in Zukunft abgeschaltet.
     
  8. Inulein

    Inulein Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    AW: DVB-t über Laptop empfangen?

    entschuldigung, was meinst du denn mit füllsender?
    ich meine den sender, der in angelburg steht ich kann ihn sogar sehen.
    dann frag ich mich wirklich, was mit meiner anlage nicht stimmt.
    mein lapotop ist ein stinknormaler laptop mit win xp.
    mein dvb-t- stick ist von HAMA und heißt " DVB-T USB 2.0 Stick". ich benutze aber die mitgeliederte stabantenne nicht, sonder eine stärkere, die sich "one for all- INDOOR Antenna Amplified" nennt.
    alles so installiert, wie auf den bedienungsanleitungen steht (nicht, dass ich doof wär in sachen installieren, aber bei solchen sachen bin ich vorsichtig).
    habe ich trotzdem was falsch gemacht?
     
  9. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
  10. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-t über Laptop empfangen?

    Solch angeblich 'stärkere' Antennen sind vielfach wenig hilfreich, da sie naturgemäß ebenso Stör- und Rauschsignale verstärken.

    Das HAMA-Teil hat sicher eine CD dabei mit Treiber-/Anwendersoftware. Da wird es ein 'Handbuch' z.B. als PDF-Datei geben, in dem die Voraussetzungen genannt werden, die Dein Schlepptop erbringen muß.

    Das wird leicht übersehen. Ist das alles OK?
     

Diese Seite empfehlen