1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T über Hausantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von MT78, 22. Oktober 2004.

  1. MT78

    MT78 Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Mahlzeit in die Runde,
    ich muss ja demnächst mal bei mir auf digitales Fernsehen umstellen und frage mich, ob das mit meiner normalen HAusantenne plus dem Decoder funktioniert. Wer kann Rat geben?:confused:
     
  2. juezae

    juezae Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Niederrhein
    AW: DVB-T über Hausantenne

    Hallo MT78,
    wenn du in einem Empfangsgebiet wohnst, sollte es auch bei dir klappen.
     
  3. erdi

    erdi Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    19
    AW: DVB-T über Hausantenne

    Moin,
    bei mir funktioniert das an der 30 Jahre alten Hausantenne ohne Anstände, reingestöpselt und alles OK. Du mußt im Zeifel nur darauf achten, daß keine verstärker oder Weichen im Strang sind, die den Kanalbereich begrenzen. Wenn Du im Nahbereich des Senders wohnst, brauchst Du die Antenne wahrscheinlich auch gar nicht zu verstellen.
     
  4. MT78

    MT78 Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T über Hausantenne

    Vielen Dank für die Info, dann kann ich meine Anlage ja mal tunen!!
     

Diese Seite empfehlen