1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB Stream DVD kompatible machen

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Celli, 15. November 2004.

  1. Celli

    Celli Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Wolmirstedt
    Anzeige
    Ich habe eine MPG Datei (mit Dbox2) aufgenommen vom Sender MTV.
    Leider sendet er nur in 528x576 und DVDlab meckert das es nicht DVD kompform ist.
    Wie wandle ich die MPG Datei am besten um?

    Habs mal mit dem DVD Patcher probiert nur der machte mir einen fetten grüßen Balken auf die rechte Seite des videos.
     
  2. Fernsehjunkie

    Fernsehjunkie Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Oberhausen
    Technisches Equipment:
    DBox2-Nokia-Kabel mit Yadi V2.1.0.3 Neutrino
    Siemens Gigaset M740AV
    AW: DVB Stream DVD kompatible machen

    Hast du nach dem Authoring die erzeugten VOB-Files wieder auf die ursprünglichen Werte zurückgepatcht?
     
  3. Celli

    Celli Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Wolmirstedt
    AW: DVB Stream DVD kompatible machen

    wie meinst du das?
    Hab die MPG Datei in DVD Patcher geladen und dann später in DVDLab geladen ....
     
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: DVB Stream DVD kompatible machen

    DVDLab bringt eine Warning. Die kannst Du aber in den meisten Faellen getrost ignorieren und den Stream ohne Wandlung auf DVD brennen. Es mag DVD-Player geben, die mit den nichtkonformen Formaten nicht klarkommen, meine getesteten hatten keine Probleme. Da hilft nur Ausprobieren.

    Eine Wandlung bringt auf jeden Fall einen Zeitaufwand und Qualitaetsverlust mit sich.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB Stream DVD kompatible machen

    Es gibt einige Formate, die sehr viele DVD Player nicht abspielen können, unter anderem 528x576. Da hilft auch kein Patchen das Bild ist dann nur ca. 2/3 breit.
    Da hilft dann nur encodieren zB. mit TMPGEnc.
    480x576 oder 544x576 sind dagegen keine Hürde für die SAP.
    Gruß Gorcon
     
  6. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: DVB Stream DVD kompatible machen

    Dann liegts wohl daran, dass ich im Kabel von diesem speziellen Format bisher verschont geblieben bin ;)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB Stream DVD kompatible machen

    Das Format gabs auch mal im Kabel. Da wurde ua. MTVbase kurzzeitig mit gesendet.
    Per Sat ist es ua. CNN und einige MTV Sender.
    Wäre übrigens ein wirksamer Kopierschutz.:D
    Gruß Gorcon
     
  8. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: DVB Stream DVD kompatible machen

    Sach das nicht zu laut - mir ist bisher auch noch kein solcher Stream untergekommen, werde mir aber mal einen bei meinen Eltern gezielt aufzeichnen - quasi zum Testen meines DVD-Players!
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: DVB Stream DVD kompatible machen

    HDTV ist noch viel wirksamer. :rolleyes:

    Wäre die Industrie doch nur bei der Laserdisc geblieben, da sind nämlich auch keine 1:1-Kopien möglich.
     
  10. kabeljau

    kabeljau Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    200
    Ort:
    München
    AW: DVB Stream DVD kompatible machen

    Der Anfang war schon nicht schlecht ;)
    Also, Du patcht die Datei vorher in ein DVD-Konformes Format mit dem DVDPatcher um, nur den First Header only, sonst nix verändern, d.h. im Zweifelsfall die Bitrate auch identisch eintragen.
    Nach´n Patch die Datei ins DVD-Authoring reinziehen so daß er Sie einliest.
    Nun wieder mit dem DVD Patcher die gleiche (eingelesene) Datei zurückpatchen während Sie im Authoringprogramm noch geöffnet ist. Danach meckert das Programm nicht und der grüne Balken iss nach´m erstellen der DVD auch weg. :D Funktioniert bei mir jedenfalls so mit dem TMPGEnc-DVDAuthoring.
     

Diese Seite empfehlen