1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-Satreceiver: techn. Onanie?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von spessartjaeger, 30. Dezember 2005.

  1. spessartjaeger

    spessartjaeger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lohr/Main
    Anzeige
    Hallo,
    ich weiß schon, daß die Frage nach dem geeigneten Sat-Receiver nicht immer auf geneigte Ohren stößt!:wüt:
    Aber hier mal meine "Leidensgeschichte":
    Ich bin dabei von analog Sat auf Digital Sat umzurüsten.
    Bisher bestellt:
    Kathrein CAS75
    " UAS484
    " EXR508/T
    plus allerlei Kabel, Stecker, Dosen.
    Jetzt kämpfe ich mich seit Tagen durch die Tiefen dieses Forums auf der Suche nach den geeigneten Receivern.
    Erst wollte ich nur ganz "normal " gut Fernsehen können und die Bedienung sollte beherrschbar sein: da kam ich auf den Technisat MF-4S.
    Mittlerweile bin ich schon beim Topfield 5500.
    Bevor ich mich noch weiter verrenne frage ich die "Profis" lieber doch noch mal.
    Ich betone, bin kein Audio/Video-Freak, möchte aber grundsolide techn. gute Geräte.
    Was ich im Endeffekt brauche:
    2 Receiver, mit denen auch die Oma zurechtkommt.
    2 Receiver, Schwerpunkt gutes Bild/Ton/Bedienbarkeit bis €100,-
    1 Receiver, für´s Heimkino (Twin, HDD,) aber auch für den "Nichtfreak" bedienbar! (bis ca. €400,-), kleine Festplatte reicht!
    Wenn die Geräte zukunftssicher in Richtung Verschlüsselung sind, solls nicht schaden!
    Vielleicht erbarmt sich ja doch noch einer!;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2005

Diese Seite empfehlen