1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB Sat-Receiver neu gekauft... leichte Anschlußprobleme... Frau & Technik ;)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von happen, 12. Februar 2005.

  1. happen

    happen Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallöchen!

    Ich habe mir heute einen DVB Sat-Receiver zugelegt, nachdem meine Vermieterin meinte, ich sollte mir einen digitalen Sat-Receiver besorgen, wenn ich über den Hausanschluß fernsehen möchte...

    Nun hab ich das Gerät und es scheitert schon mal daran, daß mein TV und mein Videorecorder beide keinen Scart-Anschluß haben :rolleyes: ... außerdem habe ich nur diese normalen Antennenkabel, mit denen man auch den TV an den Kabelanschluß anschließt, wenn man Kabel hat... was mir aber jetzt nichts bringt, da hier kein Kabel liegt...

    Das was bei mir aus der Wand kommt ist ein Hausanschluß, also diese runden mit dem Knubbelchen in der Mitte (wie Kabel) ... und am Receiver ist ein Anschluß, wo man was draufschrauben muß.
    Muß ich mir da jetzt ein Koaxial-Kabel kaufen? Und nen Adapter für meine Geräte wegen dem Scart-Problem?

    Bin da gerade etwas überfordert... vor allem was die Verbindung zwischen der Dose vom Hausanschluß mit dem Receiver betrifft :confused:


    Bin für jegliche Hilfe oder Tipps dankbar :)


    Liebe Grüße & schönes Wochenende,

    happen
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DVB Sat-Receiver neu gekauft... leichte Anschlußprobleme... Frau & Technik ;)

    Ist das wirklich ne Sat-Anlage?

    Denn normalerweise hat nur Kabel und Antennenfernsehen RF-Stecker ("Knubbelchen"), während Sat F-Stecker hat (die man aufschraubt).

    Dafür gibts zwar Adapter, aber etwas komisch ist das schon.

    Wenn dein Videorecorder und TV kein SCART hat (sowas gibts noch?), dann brauchst du entweder ein Receiver mit RF-Modulator oder ein Adaptergerät, dass SCART auf UHF/RF modelliert. Kostet allerdings ein bisschen was ...
     
  3. happen

    happen Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB Sat-Receiver neu gekauft... leichte Anschlußprobleme... Frau & Technik ;)

    Hm, also ich frag am besten nochmal nach, ob das wirklich Sat-Anschluß ist... aber die Vermieterin sagte das direkt bei meinem Einzug, daher hab ich dem Ganzen mal Glauben geschenkt... aber Nachfragen wäre wohl besser... zur Not bring ich das Gerät wieder zurück, wenn's total falsch ist :rolleyes:

    Schonmal danke für die schnelle Antwort.

    LG
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DVB Sat-Receiver neu gekauft... leichte Anschlußprobleme... Frau & Technik ;)

    Oder du kaufst dir ne Schüssel und stellst die auf den Balkon (sofern möglich), dann biste alle Sorgen los :)
     
  5. happen

    happen Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB Sat-Receiver neu gekauft... leichte Anschlußprobleme... Frau & Technik ;)

    Bevor ich noch mehr Geld rausschmeiße, frage ich morgen oder möglichst bald nochmal die Vermieterin :) danach kann ich immernoch mein heut gekauftes Gerätchen umtauschen oder zurückbringen... oder was auch immer *g*.
     

Diese Seite empfehlen