1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S2 + H.264 AVC am PC

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von d0ct0r, 5. September 2005.

  1. d0ct0r

    d0ct0r Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Gibt es eigentlich schon entsprechendes Equipment zu kaufen bzw. was ist geplant? Technisat Skystar3 vielleicht?

    Entsprechende Software sollte eigentlich mit einer der nächsten Versionen von ProgDVB verfügbar sein, die dann hoffentlich H.264 AVC unterstützt.

    Wer hat entsprechende Infos?
     
  2. jahnemahn

    jahnemahn Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Hauppauge WinTV Nexus-S
    Skymaster DXL 9400
    AW: DVB-S2 + H.264 AVC am PC

    Im Prinzip musst Du dir nur einen funzenden Filtergraphen für ProgDVB bauen und natürlich den entsprechenden CoDec besitzen.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVB-S2 + H.264 AVC am PC

    Software ist ja nicht das Problem, sondern die Hardware: DVB-S2
     
  4. JBZ

    JBZ Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    15
    AW: DVB-S2 + H.264 AVC am PC

    Hi,
    H.264 am PC ist schon jetzt mit einer SkyStar 2 kein problem.
    Brauchst halt nur die entsprechende Software. Dazu verweise ich
    auf meinen alten Foren Eintrag:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=826894#post826894

    Allerdings brauchst du eine starke CPU, da es bis jetzt noch keine GraKa mit eingebauter H.264 Unterstützung gibt (ist aber von ATI bereits geplant). Und die CPU alles in echtzeit decodieren muss (ruckel-ruckel :().
    Momentan ähnelt das eher einer Slideshow.

    Gruß
    JBZ
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-S2 + H.264 AVC am PC

    HDTV-Material mit H.264 läuft bei mir absolut flüssig.
     
  6. d0ct0r

    d0ct0r Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    27
    AW: DVB-S2 + H.264 AVC am PC

    Also warten wir jetzt bloß noch auf die DVB-S2-Karten.

    @JBZ: Lieber wäre mir, wenn das auch im ProgDVB läuft - denn sicherlich werden wir noch das eine oder andere Plugin für ProgDVB benötigen, um in den HDTV-Genuss zu kommen...
     
  7. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: DVB-S2 + H.264 AVC am PC

    Ja? Mit welcher Hard- und Software? Neugierig frag. :)
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-S2 + H.264 AVC am PC

    Athlon 64 X2 4400+ ; 2 GB RAM ; Win 2003 x64
     
  9. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: DVB-S2 + H.264 AVC am PC

    Boah eh. Kinnlade herunterklapp.
    Grafikkarte mit H.264-Beschleunigung? CPU-Last? H.264-Decoder optimiert und multi-threaded?
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-S2 + H.264 AVC am PC

    Radeon X800 - keine H.264 Beschleunigung (YUV/RGB Mapper & Overlay ausgenommen)

    Ja, die Maschine hat Wums. CPU-Last bei HDTV ~75%. Decoder ist ffmpeg via mplayer, multithreaded.
     

Diese Seite empfehlen