1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S und Plasma

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von emir2005, 13. Dezember 2009.

  1. emir2005

    emir2005 Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo leute :winken:

    Ich werde mir einen Plasma Fernseher holen

    Diese


    Ich benutze einen Satellit aber Der Plasma hat keine DVB-S
    die frage ist, braucht man DVB-S unterstützung wenn man eine Reciver benutzt ? Wenn Der Plasma DVB-S hat , bedeutet das nur dass man ihn ohne reciver benutzen kann ?
     
  2. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-S und Plasma


    Vollkommen richtig, viele Fernseher haben inzwischen die entsprechenden Tuner eingebaut, damit spart man sich die Set-top-box...

    Ist im TV kein entsprechender Tuner verbaut, ist man auf den Receiver angewiesen... passt aber genauso.
     
  3. Jesse01

    Jesse01 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Panasonic Plasma 37" PX80
    Philips DVD 5990
    AW: DVB-S und Plasma

    Oft ist ein externer Receiver auch die bessere Wahl. Bei einem internen Tuner ist man auf die Technik und Qualität des Herstellers angewiesen. Oft sind keine wirklich hochwertigen Tuner eingebaut. Einen externen Receiver kann man entsprechend seinen persönlichen Bedürfnissen auswählen: Evtl solls ein Twin-Tuner mit eingebauter Fesplatte zum Aufnehmen sein?
    Zum "einfach nur Fernsehen" ohne Aufnahmeoption reicht der interne Receiver aber allemal. Und man spart natürlich eine Fernbedienung.
     

Diese Seite empfehlen