1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S statt analog Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stefandd, 28. Februar 2011.

  1. stefandd

    stefandd Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Experten, ich habe im Haus eine funktionierende DVB-S Verteilung und eine analoge Kabel- Verteilung. Nun will ich alle Anschlüsse auf die Sat Verteilung klemmen. Die Kabel-Verteilung ist Sternförmig. Nun hab ich probehalber ein Kabel von der kabel-Verteilung an die sat-Verteilung umgeklemmt und einen digitalen sat-receiver angeschlossen. Es kommt aber kein Signal an! Woran kann das liegen? Muß ich im ganzen Haus neue Kabel legen?
    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen, Danke schon mal.
     
  2. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: DVB-S statt analog Kabel

    Hallo,
    ich könnte mir sehr gut vorstellen das du noch Kabel Dosen installiert hast. Diese haben das problem das die die Sat- Frequenzen nicht durch lassen und dann kommt halt kein Signal an, zum testen einfach mal eine Dose ausbauen (überbrücken) und schauen ob du dann bild hast
    MFG
    birube
     
  3. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: DVB-S statt analog Kabel

    Wie sieht denn die SAT Verteilung konkret aus ?

    Ist ein Multischalter verbaut ?

    Was für ein LNB ?

    Was für Dosen in den Zimmern ? Bezeichnung !
     
  4. stefandd

    stefandd Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S statt analog Kabel

    Im konkreten Fall war keine Dose installiert, es kommt nur das Kabel aus der Wand.
    Sat-Verteilung: Spaun Multischalter. Wie gesagt, die Sat-Anlage funktioniert. Hab es auch an einem Ausgang des Multischalters versucht, der benutzt wird, also funktioniert.
    Mir kommt gerade ein Gedanke; muß da eine Abschlußdose ran damit es funzt?
     
  5. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: DVB-S statt analog Kabel

    Das funktioniert auch ohne Anschlußdose.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.089
    Zustimmungen:
    3.828
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-S statt analog Kabel

    Und was funktionert jetzt nicht ?

    An was hast du das "Kabel-Kabel" denn angeschlossen ?

    Gruss
     
  7. stefandd

    stefandd Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S statt analog Kabel

    Es kommt kein Signal!
    An einem Ende des Kabels ist der Multischalter und an dem anderen ein digitaler Sat-receiver.
    Was ich gerade festgestellt hab; die Ader hat mit der Abschirmung nen Kurzen. Aber wieso funktioniert das dann mit DVB-C tadellos?
     
  8. stefandd

    stefandd Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S statt analog Kabel

    Sorry, natürlich nicht DVB-C, sondern Kabel analog! :eek:
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-S statt analog Kabel

    Beim Kabelanschluss wird ja kein Strom durch das Kabel und die Schirmung geleitet... Da hat man dann nur ggf. Störungen.
     
  10. stefandd

    stefandd Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S statt analog Kabel

    D.h. DVB-C würde trotz Kurzschluss auch funktionieren und für DVB-S muß ich ein neues Kabel einziehen?
     

Diese Seite empfehlen