1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Signalstärke

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von querys, 14. Oktober 2010.

  1. querys

    querys Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich hab mir in mein Arbeitszimmer ein Satkabel gelegt um dort meinen PC anzuschließen. Auf Grund der Gegebenheiten musste ich ein relativ dünnes Kabel legen und zudem, weil Mietwohnung, eine relativ kleine Schüssel anbringen.
    Problem ist, dass die Signalstärke bei Pro7/Sat1/DMAX sehr schlecht ist (26%). Bei RTL/ARD komm ich auf 42% und bei ZDF immerhin noch 32%.

    Woran kann das liegen? Hilft ein anderer LNB? Auch am Fernseher (steht unmittelbar neben der Satschüssel ist das Signal mit ca. 60% auch nicht umwerfend (Qualität bei 100%).

    Wenn jemand hilfreiche Tipps für mich hat, wäre ich sehr dankbar.
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVB-S Signalstärke

    Du hast die Gründe für die niedrige Signalstärke selbst aufgezählt - was für eine Hilfe erwartest du nun?
    Ohne Beseitigung der Ursachen kommst du nicht weiter.

    Allerdings: Solange die SignalQUALITÄT in Ordnung ist, spielt die Höhe der SignalSTÄRKE keine Rolle. Kommst du mit angezeigten 50 oder 60 % Signalstärke auf gute Signalqualität, kannst du es so lassen. Die Anzeigen der Receiver sind ohnehin reine Schätzeisen und entbehren jeder Vergleichbarkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2010
  3. querys

    querys Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S Signalstärke

    Das Problem ist, dass bei 26% nur noch Ruckeln da ist :(
    Würde der Austausch des LNB vielleicht noch helfen? Was wäre ein empfehlenswerter LNB (Twin Anschluss).
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVB-S Signalstärke

    Kein Kabel ist so mies das auf solch kurze Distanz so etwas dabei herauskommt.
    Ich tippe auf grobe Montagefehler bei Schüssel oder Verbindungselementen. Vermutlich wurde die Schüssel nicht vernünftig eingemessen. Hindernisse im Empfangsweg? Kabel geknickt/Biegeradius unterschritten? Stecker nur nach Gefühl montiert?
     
  6. querys

    querys Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S Signalstärke

    Schüssel ist richtig ausgerichtet und hat bestens Sicht.
    Die Schüssel hat aber nur ca. 30-40cm Durchmesser (ovale Form, eigentlich für Camping).
    Kabel von der Schüssel hab ich extra heute neu gemacht und konfektionierte Kabel verwendet zzgl. einer Fensterdurchführung. Hat aber am Ergebnis nichts geändert.
     
  7. querys

    querys Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  8. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-S Signalstärke

    Ich empfehle die Inverto Black Ultras eigentlich nicht gerne. Aber wenn es auf eine hohe Verstärkung ankommt wie bei dir (durch dünnes Kabel und kleine Antenne) würde ich einen Versuch machen.Inverto BLACK Ultra Twin Twin LNB: Sat-LNC/LNB Preisvergleich - Preise bei idealo.de
     
  9. querys

    querys Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S Signalstärke

    Was ich gerade in der Artikelbeschreibung eines eBayhändlers lese.

    Wie stellt man denn den Brennpunkt ein?
     
  10. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: DVB-S Signalstärke

    Wen die Schüssel genau ausgerichtet ist, hast schon den Brennpunkt.;)
     

Diese Seite empfehlen