1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Receiver-Suche, bitte um Eure Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von komtur, 26. August 2008.

  1. komtur

    komtur Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Fachleute,

    Ich will von Sat-analog auf Sat-digital umsteigen und dabei, für die nächsten 4-5 Jahren, mich nicht mehr damit wieder befassen zu müssen.

    Nach zwei Tagen Recherche in Shops und Forums gebe ich einfach mal auf, habe wirklich nicht viel Ahnung davon und noch weniger Verstand und Nerven dafür.

    Ziel:
    - zukünftig "HDTV-Ready" zu sein (wenn die launischen Sender endlich mal in HDTV ausstrahlen)
    - Zwei-Satelliten-Empfang (Astra + Hotbird)
    - gelegentlich DVDs wiedergeben
    - gelegentlich schnell und unkompliziert Laptop an die TV-Anlage anschließen
    - gelegentlich was aufnehmen (bei Abwesenheit oder wehrend was anderes angeschaut wird)

    Vorhanden:
    - Schüssel 90 cm
    - Multifieedhalterung für zwei LNBs
    - zwei LNBs (digitaltauglich) auf Astra und Hotbird ausgerichtet
    - Analog-Twin-Receiver (Nokia SAT 8002 S)
    - HDTV-LCD-Glotze (Sharp Aquos LC-46X20E)
    - HDMI-, USB- und div. SCART-Kabel
    - DVD-Player
    - Laptop mit HDMI- und WLAN-Anbindung

    Gesucht wird von mir ein Digital-SAT-Receiver, was das hier schafft:
    - TWIN (damit verstehe ich nicht DVB-S und DVB-T, sondern Signalempfang von Astra und Hotbird, DVB-T ist uninteressant, notfalls ist in meinem TV integriert)
    - HDTV (HDMI-Ausgang, YUV)
    - CI-Slot (mind. x1)
    - USB 2.0 (mind. x2)
    - PiP- und Multi-(16-fach) Bildanzeige
    - HD (mind. 250 GB)

    In meinen Suchaktionen bin darauf gestoßen:
    - Arion AF-9400 (http://www.arion-digital.de/arion-9400-hdmi.html)
    - Eycos S 55.12 (http://www.eycos.de/index.php?id=49)
    - Topfield TF7700 (http://www.topfield-europe.com/de/01_produkte/01_01_11_tf7700hsci.php)
    aber ich verstehe die Herstellerangaben nicht so ganz, die meinen wohl als TWIN, eingebauten Tuner für Sat- und Kabelempfang. Oder bin ich voll daneben?

    Wird eins davon meine Vorstellung erfüllen?
    Hättet Ihr erfahrungsgemäß für mich andere Vorschläge?

    Ich wäre echt dankbar für eine Hilfestellung, mit meinen Nerven bin schon am Ende.

    Gruß
    komtur
     
  2. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: DVB-S Receiver-Suche, bitte um Eure Unterstützung

    Hallo komtur und willkommen hier.

    Dank deiner guten Vorbereitung ist es nicht schwer dir ein paar Tips zu geben!
    Was Du suchst nennt sich HD-PVR oder Festplatten-Receiver HDTV.

    Deine ersten beiden Beispiele sind nicht HD-fähig, schau dich evtl. mal auf dieser Händlerseite um: http://www.hm-sat-shop.de/

    Neben Topfield solltest Du dir die Geräte von Vantage oder Technisat mal näher anschauen und bei Fragen dazu evtl. dort mal anrufen?

    Achte aber darauf ob die Teile richtige Twin-Tuner drinn haben, mehrere Sateliten kann aber jeder Receiver empfangen.

    Du kannst übrigens für jedes Gerät aus deiner engeren Wahl Berichte von Besitzern unter http://www.hifi-forum.de/ nachlesen.
    Einfach die genaue Gerätebezeichnung in die Suche dort eingeben.
    Ich würde übrigens Receiver mit USB oder SATA Anschluss für externe Festplatten bevorzugen, die sind schnell und problemlos ausgewechselt.

    Gruß,
    Christian
     
  3. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    267
    AW: DVB-S Receiver-Suche, bitte um Eure Unterstützung

    Nicht ganz, Twin heißt: das Gerät hat zwei Sat-Tuner, damit du unabhängig voneinander und gleichzeitig ein Programm live sehen und ein Programm aufzeichnen kannst.

    Um zwischen Astra und Hotbird umzuschalten, musst du einen Multischalter in deine Antennenanlage einbauen. Um dir genauer sagen zu können, was du brauchst, gibt bitte die genauen Typenbezeichungen der vorhandenen LNBs an. Und einen groben Überblick über die vorhandene Verkabelung.

    Und definiere auch bitte genauer ,was du mit "gelegentlich schnell und unkompliziert Laptop an die TV-Anlage anschließen" meinst. Willst du den Fernseher als Monitorersatz für den Laptop benutzen ? Willst du Fernsehaufnahmen auf den Laptop schieben und auf DVD brennen ? Oder ganz was anderes ?
     
  4. komtur

    komtur Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-S Receiver-Suche, bitte um Eure Unterstützung

    Hallo,

    danke für Eure Antworten.
    Ich glaube endlich gefunden zu haben was ich brauche.
    Drei Kandidaten, die noch unter die Lupe gehen müssen.
    Alle drei sind HDPRV und haben je 2 LNB-IN Eingänge:

    1. Topfield TF7700 HD PRV http://www.topfield-europe.com/de/01_produkte/01_01_20_tf7700hdpvr.php
    2. Technisat DigiCorder HD S2 http://www.technisat.de/indexeb37.html?nav=Sat_DVB_S_,de,64-1
    3. Vantage HD8000 S PRV http://www.vantage-digital.com/index.php?a=produkte&pid=87

    Mein erster "Null-Ahnung"-Eindruck:
    1 - das schwächste (ca. 350,-)
    2 - Mittelfeld (ca. 450,-)
    3 - das beste (ca. 500,-)
    (Preise mit 160 GB -HDD) was sich auch im Preis wiederspiegelt.

    Bis 400,- wollte ich eigentlich dafür ausgeben, nun weiss ich selber nicht, ob ich damit auskomme hehehe.

    Ich werde noch nach Berichten und Tests schauen.
    Vielleicht kann jemand hier zu den Geräten aus eigenen Erfahrungen was sagen?

    Gruß
    komtur
     
  5. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: DVB-S Receiver-Suche, bitte um Eure Unterstützung

    Auch noch mal hallo,

    wie ich oben schon geschrieben habe solltest Du hier mal reinschauen:
    http://www.hifi-forum.de/
    oder hier:
    http://www.dvdboard.de/forum/

    Einfach die Gerätebezeichnung in die Suche eingeben und Du kannst lesen was die Besitzer gut oder schlecht an ihren Neuanschaffungen finden.

    Schönes Wochenende, C.
     
  6. komtur

    komtur Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-S Receiver-Suche, bitte um Eure Unterstützung

    jo, mache ich übers Wochenende,
    so das das Ding spätestens am Sonntag bestellt wird.

    Und ich endlich meine Ruhe wieder habe.

    Gruß
    Komtur
     

Diese Seite empfehlen