1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Receiver - startet oft neu

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von bunkerwolf, 18. Oktober 2009.

  1. bunkerwolf

    bunkerwolf Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit Receivern in meiner Wohnung.
    Es passiert oft, dass Receiver beim starten fünf bis sechs mal neustarten und nach ein paar Monaten funktionieren die Receiver nicht mehr.

    Ich vermute stark, dass es eine Überspannung am LNB liegt:confused:. Diesen haben wir dann auch ausgetauscht -> Trotzdem gleiches Problem.

    Meine Frage ist nun, ob es irgendwie eine Möglichkeit gibt, die Dose entsprechend nachzumessen ob zuviel Spannung drauf liegt?

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-S Receiver - startet oft neu

    Wäre gut zu wissen was das den für ein Receiver ist.
    LNB und so haben damit nichts zu tun.
     

Diese Seite empfehlen