1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Receiver mit WLAN?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gentleman09, 14. Juli 2005.

  1. Gentleman09

    Gentleman09 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hi,
    ich hab folgendes Problem, meine Eltern wollen kein Koaxialkabel verlegen, aber mit ner Funkübertragung währen sie einverstanden. Ich möchte nämlich Fernsehen am Laptop haben und da hab ich einen Receiver mit integriertem WLAN gefunden von TechnoTrend gefunden, aber der is noch nich im Handel anscheinend. Ne analoge Übertragung wäre schwachsinnig, weils ja digital viel einfacher wäre. Ein WLan haben wir in unserem Haus schon aufgebaut, deswegen fand ich das sehr interessant. Gibs auch noch andere Möglichkeiten den Weg vom Koaxialkabel durch Funk zu ersetzen, meine Foraussetzung ist halt, dass es digital sein soll und nich umständlich analog. Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DVB-S Receiver mit WLAN?

    Das Koaxkabel selber kann man nicht gegen eine Funklösung austauschen. Man kann nur, ein von einem Tuner empfangenes Signal per Funk weiterleiten. Direkt die Signale vom LNB an, oder ab einem Multischalter kann man nicht funken. Dafür gibt es keine Geräte.
    Digital bleibt dir nur die Möglichkeit über WLAN. Ob das jetzt ein spezieller Satellitenreceiver ist, oder ein speziell ausgerüsteter Server PC an geeigneter Stelle bleibt dir selber überlassen.

    Gruß Indymal
     
  3. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-S Receiver mit WLAN?

    Ist das Problem beim Kabelverlegen, dass man nicht bohren will? Dafür gibts auch spezielle Fensterdurchführungen, die man im Fenster einklemmen kann und so ins Haus reinführen kann.

    Ansonsten müsstest du mit nem Tuner das Signal irgendwo auffangen und dann per LAN (ob wired oder wireless ist egal) übertragen. Als Receiver könnten sich dann eignen z.B. eine dbox2, u.U. die Dreambox oder auch ein PC mit DVB-S Karte (muss natürlich mit dem LNB der Satschüssel verkabelt sein, da führt kein Weg dran vorbei, aber der Standort ist "freier". Bei der Steuerung geht so natürlich viel Komfort verloren.
    Funklösungen werden oft gefragt.
     
  4. Gentleman09

    Gentleman09 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Stuttgart
    AW: DVB-S Receiver mit WLAN?

    Das mit der Dbox2 hört sich ganz gut an, aber wo bekomme ich WLAN Adapter für die Dbox2 her? Die hat ja nur ein normalen Netzwerk-Ausgang.
     
  5. Grisu256

    Grisu256 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    126
  6. Gentleman09

    Gentleman09 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Stuttgart
    AW: DVB-S Receiver mit WLAN?

    Ok danke, jetzt die letzte Frage. Wo gibt es denn so ein Receiver mit Lan Ausgang zwischen 100-150€?
     
  7. Grisu256

    Grisu256 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    126
    AW: DVB-S Receiver mit WLAN?

    Dbox2 oder besser Dreambox dm500 ... bei den üblichen Quellen!
     
  8. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: DVB-S Receiver mit WLAN?

    Also bei der DM 500 klappt das streamen leider wegen Frimwarebugs überhaupt nicht! Genauso bei der DM 5620.
     
  9. Gentleman09

    Gentleman09 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Stuttgart
    AW: DVB-S Receiver mit WLAN?

    Also was soll ich nehmen Dreambox oder Dbox2?
     
  10. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: DVB-S Receiver mit WLAN?

    Entweder die Dreambox 7000 oder 7020, bei denen klappt das streamen oder die D-Box 2 Linux. Auf den kleinen Dreamboxen ist das streamen leider kaum möglich. Daran ist ein Fehler bei den Treiber in der Betriebssoftware schuld.
     

Diese Seite empfehlen