1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Receiver mit HDD gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DieSchatten, 12. Dezember 2005.

  1. DieSchatten

    DieSchatten Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Vorweg: hab natürlich schon alles versucht und durchsucht ^^

    Ich suche für mich einen DVB-S Receiver mit Festplatte um Aufnahmen machen zu können.
    Wichtig für mich ist
    • eine schnelle Zapping-Zeit
    • geringer Lärm (hab im moment den Zenega "selected by Bose":winken: und der Lärm des Lüfters nervt schon manchmal)
    • ein übersichtliches EPG, mit der ich auch durch die EPG anderer Sender zappen kann außer demjenigen was ich grad anschaue (z.B. schau ich grad Pro7, möchte aber das Programm von Sat1 erfahren, ohne dass der Receiver auf Sat1 zappt), also mit schöner Übersicht von mehren Sendern
    • Datentransfer auf den PC um das Aufgenommene auf DVD bannen zu können
    • Timeshift-Funktion (Sehen und Aufnehmen gleichzeitig)
    • Aufnahmeprogrammierung einfach übers EPG (per Timer würde aber auch gehen)
    • einmal die ganzen Chinch-Anschlüsse (eigentl. Standard aber man weiss ja nie) und 2 SCART Anschlüsse (für den DVD Player)
    Festplatte würde mir auch schon 40GB reichen, aber mehr als 80 muss nicht sein.
    Nen Schmankerl wär noch, wenn ich die Festplatte auch austauschen könnt bei Bedarf.

    Vom Preis her lass ich mich überraschen, aber bitte nicht so sehr dass ich nen Herzinfarkt kriege ^^ (also allerhöchstens !!! 150-200 EUR, niedriger wäre besser).
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: DVB-S Receiver mit HDD gesucht

    Aber nicht für den Preis ;)
    Da must du schon noch einen Hunni drauf legen.

    Schau mal hier => http://www.my-receiver.de/schnaeppchen_anzeige_1.php
    Da sind paar HD Receiver für unter 200 Euro.
    Aber diese haben in der Regel nur 1 Tuner, und keine USB 2.0 oder LAN Schnittstelle.

    Das heist, HD ausbauen und rein in den Rechner.
    So ab 300 Euro hast du dann USB 2.0.
    Aber Twintuner kostet nochmal paar Euronen mehr.

    Mein Tipp: HomeCast S 8000 PVR
    USB 2.0, TwinTuner, 80er Platte, 2 CI Slots
     
  3. DieSchatten

    DieSchatten Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: DVB-S Receiver mit HDD gesucht

    Ahoi,

    danke schon mal für die Antwort.
    also nen TwinTuner brauch ich auch nicht.
    Ist meines Wissens auch nicht nötig um, durch die EPGs zappen zu können ohne dass das TV-Programm selbst sich auch umstellt.

    €dit: Ach ja, Premiere oder so brauch ich auch nicht, also auch keine CI-Slots.
     
  4. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: DVB-S Receiver mit HDD gesucht

    Hallo , ich muß speedy zustimmen. Auch wenn es schwer ist gib lieber etwas mehr aus TechniSAT/Topfield oder so. Ich selbst habe einen Telestar Digistar S80 mit 80 Gb für über 300,- €. Aber sogar der hat noch kleine Macken.
    Er hat nur 1 CI schacht , kein USB (out), fragt aller 30 min CI Slot ab das nervt usw.usw.
    Bei Saturn gibts ab heute einen MEDION für 99,- (glaube mit 40 Gb)
    Gruß
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: DVB-S Receiver mit HDD gesucht

    Aber ein Festplattenreceiver kommt mit einem Twin Tuner erst zum vollen Einsatz. So kannst du ein Programm schauen und ein anderes aufzeichnen ;)

    Es gibt auch noch andere Pay-TV Sender.
    Außerdem, wenn die wirklich alle bald verschlüsseln wollen, dann kannste deinen erst neu gekaufen Receiver wieder in die Tonne kloppen ;)
     
  6. DieSchatten

    DieSchatten Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: DVB-S Receiver mit HDD gesucht

    brauch ich für nen TwinTuner nicht auch 2 Strippen?

    Hab bei mir nur eine liegen.
    Mit dem CI hast mir überredet ^^.
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: DVB-S Receiver mit HDD gesucht

    Ja brauchst du, aber wenn du nur 1 Kabel hast, hat es sich eh erledigt.
    Es gibt auch Receiver, die Trotz eines Tuner diese Funktion auch "fast" Anbieten.

    Beispiel: Du schaust Pro7 und kannst gleichzeitig einem anderem Sender auf dem gleichen Transponder (Sat1,Kabel1...) aufzeichnen.
    Ist sozusagen Twintuner Lite :D
     
  8. DieSchatten

    DieSchatten Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: DVB-S Receiver mit HDD gesucht

    Naaa, dann brauch mir des ned.
    Nehme eh nur Sachen auf, wo ich nicht rechtzeitig oder gar nicht schauen kann wenn ich nicht daheim oder am schlafen bin.
     
  9. bimbo

    bimbo Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Ostthüringen
    AW: DVB-S Receiver mit HDD gesucht

    Wäre nur heute bei Saturn eine Alternative:
    "Medion SAT Receiver MD 24040" für 99,-
    Features:
    • Digitaler SAT-Receiver mit integrierter Festplatte
    • Zum Empfang aller freien digitalen Radio- und TV-Sender
    • 40GB Speicherplatz für 24h Aufnahme
    • 3500 Programmplätze
    • Bis zu 50 Satelliten programmierbar
    • Play/ Pause/ Zeitlupe/ Suchlauf/ Sprungfunktion
    • Gleichzeitiges Aufnehmen und Wiedergabe der aufgezeichneten Sendung (Time Shift)
    • Bildformate 4:3 und 16:9
    • Videotext mit 1000 Seitenspeicher
    • Softwareupdate via Satellit
    • Aufnahmeprogrammierung über Timer oder EPG
    • EPG (Elektronische Programmzeitung) bis zu 64 Tage ausführliche Sendungsbeschreibungen(abhängig vom Programmangebot)
    • Anschlüsse: 1x SCART, 2x Chinch Audio, 1x Chinch Video, 1x Chinch SPDF/AC3 koaxial, 1x LNB In
    • Inkl. Fernbedienung
    Der Beschreibung nach aber nichts für DVD

    bimbo
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: DVB-S Receiver mit HDD gesucht

    Damit bekommt er die Daten aber nicht auf den PC.
    Und Pay-TV tauglich ist er auch nicht.
    Kommt die Grundverschlüsselung wirklich, was ich nicht hoffe, dann hat er für 99 € einen Briefbeschwerer gekauft ;)
     

Diese Seite empfehlen