1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Receiver mit Festplatte <300 Euro gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von audipo, 8. Juli 2007.

  1. audipo

    audipo Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    da meine neue Wohnung Digital Sat hat, will ich mir einen Receiver zulegen.
    Schwancke noch zwischen DVB-S oder DVB-S2, habe einen LCD von Toshiba mit HDMI. Sollte man da eher DVB-S2 nehmen mit HDMI Schnittstelle?

    Folgende Dinge sollte er sicher haben:

    ab 160GB Festplatte
    USB 2.0/LAN Port zum Anschluss an PC
    CI Steckplatz für Premiere/Arena
    oder evtl. integriertes CAM

    Habe mit Topfield PVR 4000, Dreambox oder Humax angeschaut, welcher wird empfohlen? Oder gibt es noch andere Firmen mit guten Angeboten <300 Euro?

    Danke vorab,
    Gruß
    Tom
     
  2. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: DVB-S Receiver mit Festplatte <300 Euro gesucht

    Hallo! Tja wer die Wahl hat die Qual. Ging mir genauso. Habe mich dann für den Radix Alpha Twin 4000 PVR entschieden, und es bis jetzt noch nicht bereut. Will Dir nicht vorgreifen, soll auch keine Werbung für ein Produkt sein, aber er kann alles was Du oben gefordert hast. Gruss!
     

Diese Seite empfehlen